01.02.06 16:40 Uhr
 845
 

Age of Empires 3 - Beste Verkaufszahlen der Serie

Wie die Ensemble Studios bekannt gaben, hat Age Of Empires 3 bereits drei Monate nach seiner Veröffentlichung, die Marke von einer Million verkaufter Exemplare weltweit durchbrochen.

Gleichzeitig bieten die Entwickler einen Wettbewerb vom 1. bis 14. Februar an.

Wer es als erster auf einer Zufallskarte schafft, das Industriezeitalter zu erreichen, dem winken attraktive Preise.
Dafür muss man lediglich diesen Vorgang per Replay an die Ensemble Studios senden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tchijf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Serie, Verkaufszahl, Empire
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2006 16:37 Uhr von Tchijf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sieht also doch, dass sich Qualität durchsetzt und nicht durch die sog. "Raubkopiererszene" dermaßen stark beeinträchtigt wird, wie allerorts propagiert.
Kommentar ansehen
01.02.2006 18:28 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja auch Preiswert: Bei Amazon kostet dieses Spiel nur 33 Euro.
Was will man denn bei diesem Preis verkehrt machen.
Und für knapp 65 Euro gibt es die Collectors Edition mit sehr vielen Extras.
Dieses Spiel wird sehr gut vermarktet. Das sollte Schule machen.
Kommentar ansehen
02.02.2006 12:41 Uhr von borgloh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nurso nurso mal nebenbei ... wenn alle Leute aus der sogenanten "Raubkopiererscene" das Spiel gekauft hätten , könnten die noch 5-6 Millionen verkaufte Spiele mehr da draufrechnen !
Kommentar ansehen
03.02.2006 13:51 Uhr von fridy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch nurso: genau...
und wenn alle Bahnfahrer ihr Ticket kaufen würden, dann hätte die Deutsche Bahn längst goldene Gleise

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?