01.02.06 12:18 Uhr
 347
 

Bad Reichenhall: Leim Ursache für Halleneinsturz?

Wie bereits berichtet, ist Anfang Januar dieses Jahres eine Eissporthalle in Bad Reichenhall eingestürzt und hat 15 Menschen in den Tod gestürzt.

Ein Baustoffexpert aus Berlin hat nun herausgefunden, dass der verwendete Leim ein völlig falscher für einen solchen Bau war. Bernd Hillemeier von der technischen Universität Berlin teilte dies in der ZDF-Sendung Frontal mit.

Der auf Harnstoff basierende Leim nehme sehr leicht Wasser auf und verliere so an Klebewirkung. Der Leim sei, laut Hillemeier, für die klimatischen Bedingungen, die in der Halle herrschen, nicht geeignet gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Halle, Bad, Ursache, Reich, Bad Reichenhall, Leim
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?