01.02.06 12:37 Uhr
 881
 

Fußball-WM: Selbst die deutschen Nationalspieler bekommen kaum WM-Tickets

Die deutschen Nationalspieler müssen sich ganz genau überlegen, wen sie als Zuschauer von ihren Angehörigen und Freunden bei der WM im Stadion haben wollen. Die FIFA gab nur ein sehr geringes Kartenkontingent an den DFB ab.

Und auch bezahlen müssen die Spieler die Tickets selber.

Klinsmann äußerte sich nur ironisch dazu: "Wenn also ein Schulkamerad aus der 4. Klasse plötzlich wieder aus dem Nebel auftaucht und eine Karte will, hat er Pech."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Deutsch, WM, Nation, National, Nationalspieler, Ticket
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt
"Despacito"-Sänger wehren sich gegen Vereinnahmung durch Venezuelas Präsident

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2006 11:53 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Au man! Aber das find ich lustig, dass nicht mal die Stars Tickets bekommen. Wie sollen wir denn dann da Tickets bekommen!? Früher war alles besser ;) .
Kommentar ansehen
01.02.2006 12:56 Uhr von weram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
will ja nich schadenfroh sein aber warum soll es den auch besser gehen als "normalen" menschen.
wenn schon verlosung dann auch für alle!
is schon ok
Kommentar ansehen
01.02.2006 13:52 Uhr von derschmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Allgemeinen verstaendlich: aber Slogans in der Werbung a la "Heimspiel" oder "bei Freunden zu Hause" sind da fuer ein Fussballvolk ein wenig paradox.
Was bringt mir, wenn ich Freunde "nach Hause" einlade und ich selbst nich "zu Hause" rein komme.
Die Fifa pumpt sich mit dem Kartenmanagement eh ne Menge Kohle in die eigenen Taschen.
OK, nun sind sie aufgefordert, die Kohle zurueckzuzahlen, aber was in der Zeit bei zig Millionen Kartenbestellung ersmal an Zinsen noch reinkommt, da denkt kaum einer drann...
Ich finds im Grunde einfach auch nur Schade, wenn die eigene Familie vorm TV zugucken muesste, wenn man im Stadion kaempft....
Kommentar ansehen
01.02.2006 14:37 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja gut Die Familie sollten die schon reinlassen. Aber Freunde und Bekannte? Über zwei Ecken kenne ich Dirk Nowitzki auch persönlich, aber deswegen würd ich nicht drauf kommen Karten für die NBA zu fordern. Und ich würde sie natürlich auch nicht bekommen.
Kommentar ansehen
01.02.2006 15:42 Uhr von superflyguy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist das allerletzte mir kommt fast die galle hoch bei solcher, sorry totaler scheisse.

da gehst du als fan jahrelang als fan an heim und auswärtsspiele und dann am grossen turnier musst du auf eine auslosung hoffen. dies gleicht einem lottospiel....

und wer ist statt den wirklichen fans im stadion?? irgendwelche fette manager von sponsoren die ihre wurstigen arme nicht mal für eine welle hochkriegen.

bin mir sicher, ein herr beckenbauer jede menge tickets zu verfügung hat.... scheiss-spiel
Kommentar ansehen
01.02.2006 15:47 Uhr von LuCypher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: Ich kann mich meinem Vorredner nur anschliessen...

Jeder will Tickets aber ich kenn grad mal einen der welche bekommen hat...

Mir kommts so vor als wird das wirklich ne Sponsoren WM wo die Fans draussen bleiben müssen...
Kommentar ansehen
01.02.2006 16:46 Uhr von newsfeed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht immer nur um kohle: und diese wm macht das MEHR als deutlich.

eine sehr goße schande für den sport ist das!
Kommentar ansehen
01.02.2006 18:49 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht! :-): Ist ja lustig, find ich sehr amüsant, dass die Fußballer das gleich Problem wie wir haben, aber wenigsten bekommen sie ein paar Karten. Die meiste Normalbürger werden garkeine bekommen.
Kommentar ansehen
03.02.2006 20:20 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube ich nicht: die bekommen schon genug karten, aber das werden sie dem fan nicht sagen und das sie bezahlen muessen ist richtig die verdienen ja genug

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?