01.02.06 08:36 Uhr
 803
 

Zweite Betaversion des neuen Internet Explorer 7 steht zum Download bereit

Microsoft stellt eine neue Betaversion des bekannten Browsers zur Verfügung. Insbesondere Web-Entwickler können sich somit jetzt schon auf die neue Browser-Generation aus dem Hause Microsoft einstellen.

Der Internet Explorer 7 wird Tabbed-Browsing, RSS-Feeds und ein benutzerdefiniertes Suchfeld für verschiedene Suchmaschinen bereit halten. Außerdem legt Microsoft viel Wert auf Sicherheitsfunktionen.

Auch in Sachen Web-Standards und Optik sind einige Neuerungen zu erwarten. Die endgültige Version soll dann in der zweiten Jahreshälfte erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: never.ever
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, 7, Download, Internet Explorer, Explorer
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2006 08:58 Uhr von pfauder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte vielleicht noch erwähnen das diese Version nur auf englischer Sprache verfügbar ist und ausserdem eine originale Windows-Version benötigt (da es sich nur nach gelungener Windows-Echtheitsprüfung installieren lässt). Desweiteren scheinen die ersten Reaktionen sehr sehr positiv zu sein, muss wohl eine gelungene Software sein.
Kommentar ansehen
01.02.2006 09:28 Uhr von sbz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erwaehnenswert: ist das diese Version nur unter XP zu installieren ist und nur schwer wieder zu deinstallieren ist. Zusatzhinweise für Raubkopierer sind sicher nicht nötig.

Ich kann der Version nicht viel abgewinnen. Bietet nichts was Firefox oder Opera nicht auch bieten. Keine Mausgesten. CSS-Unterstützung immer noch mangelhaft. Die Einschränkungen für ActiveX werden keinen großen Sicherheitsgewinn bringen. Diese Technik allein ist ein Grund warum ich den Browser auch in der Version nicht nutzen werde.
Kommentar ansehen
01.02.2006 10:18 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal wieder typisch: Windoofs kopiert von Firefox alles ab, verkauft es als sein eigenes, und das Ergebnis ist trotzdem nicht so gut wie Firefox, einfach lächerlich!
Dazu kommt, dass es was kostet, sowas von dreist!+
Jeder, der IE benutzt, ist doof!
Kommentar ansehen
01.02.2006 10:27 Uhr von Disassembler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe IE 7 bereis vor 2 Wochen getestet: ich habe vor 2 Wochen Windows Vista auf meine Pladde gehabt, da konnte ich IE testen, so Toll ist es noch nicht, z.B. bei SSL Verbindungen, wie web.de Email Account ist der ganze Rechner abgeschmiert, also ich persönlich werde nur noch Firefox benutzen, seit ich Firefox benutze ist auch zu verzeichnen das ich überhaupt kein Spy auf meinem Rechner habe.
Kommentar ansehen
01.02.2006 11:01 Uhr von tbl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Firefox leider auch nicht das Beste Leider fängt Firefox auch an zu straucheln...
Es werden immer mehr Sicherheitslöcher entdeckt, da Firefox immer mehr in den Blickfang der Hacker zu kommen.

Nur was ist die Alternative...?

Jeder Browser, der von der breiten Masse benutzt wird, wird früher oder später so wie der IE...
Kommentar ansehen
01.02.2006 12:51 Uhr von sbz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tbl: "Nur was ist die Alternative...?"

Installiere dir den kostenlosen VM-Ware Player und starte die ebenfalls kostenlose Browser Appliance. In der VM kannst du dann bedenkenlos jeden Browser nutzen, jedes lustige Virus ausprobieren. Dein Rechner bleibt sauber. Für Homebanking u.ä. solltest du aber wieder eine "saubere" VM nehmen.
Du kannst zum Surfen im Internet aber auch eine beliebige Live-CD starten und damit Surfen.

Hilft zwar alles nichts gegen Fehler in Browsern aber der eigene Rechner und die eigenen Daten sind erstmal sehr sicher.
Kommentar ansehen
01.02.2006 15:16 Uhr von First PC Aid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Phoenix: Ich benutze auch IE. Und? Junge junge... immer wieder komisch, diese Microsoft-Hasser, aber selber selber Microsoft-Produkte benutzen (Windows ist gemeint).

Naja, andererseits immer wieder lustig, solche Kommentare zu lesen. Also, weiterhin viel Spaß mit Meckerpostings.
Kommentar ansehen
01.02.2006 17:03 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@First PC Aid: Falsch, ich bin kein Microsoft-Hasser!
Ich benutze Windows XP und bin sehr zufrieden damit, warscheinlich das beste Betriebssystem von allen!

Dennoch ist Firefox dem IE um Jahren in der Entwicklung voraus, und das, obwohl da kein riesiges Entwicklerteam dran rumfummelt und dafür ein Scheiss Geld verlangt wird!
Kommentar ansehen
01.02.2006 18:23 Uhr von detterbeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich weiß nicht, was ihr alle habt. ms baut zwar gerne mal mist, aber gebt ihnen doch mal ne chance! (auch wenns nicht die erste ist...)

ich bin auch vor ewigkeiten auf firefox umgestiegen, jedoch kann ich ihm langsam nicht mehr viel abgewinnen. das einzige, was ich am firefox wirklich immer bedienungsfreundlich fand, war tabbed browsing, was ich beim neuen ie (ja, ich teste seit heute *g*) auch sehr positiv finde.

sicherheitslöcher gibts in allen browsern, und im firefox werden es langsam aber sicher immer mehr. Ich bin gerade sogar am überlegen, firefox nach und nach weniger zu nutzen und ihn dann deinstallieren, aber erst mal meine testergebnisse abwarten!

mir gefällts und wems nicht gefällt, kann ja die finger davon lassen...
Kommentar ansehen
01.02.2006 18:39 Uhr von Paudi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ sbz: das deinstallieren is überhaupt nich schwer.. im gegenteil.. einfach in die systemsteuerung, software und bei "programme ändern o. entfernen" den punkt "updates anzeigen" aktivieren, schon wird der IE7 in der liste angezeigt und wird problemlos wieder durch IE6 ersetzt... ganz einfach.
Kommentar ansehen
02.02.2006 10:39 Uhr von detterbeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erster zwischenstand: hab jetzt mal den browser auf herz und nieren getestet und sag mal so viel dazu:

1. bei manchen (sehr vereinzelten) seiten gibts leichte probleme bei der css darstellung, was man jedoch noch verkraften kann.

2. gespeicherte cookies wie etwa login cookie von ssn sind hin und wieder plötzlich weg. könnte auch an einem eigenen fehler liegen, den ich gerade noch suche ;)

3. kleines optisches manko: mich störts, dass die adressleiste oben "fest" ist und nicht wie die anderen leisten frei verschiebbar sind.

4. fällt mir bei hoher systemauslastung auf, wenn der ie sich langsam aufbaut: zuerst wird der ie in der grundoptik gestartet (keine toolbars etc), dann erst werden die toolbars, sowie linkleiste etc hinzugefügt, also der browser baut sich dann erst mal neu auf. hab das bei den älteren versionen nicht so in erinnerung, ist auch nicht weiter wild...

im großen und ganzen erst mal nur "banalitäten" und kinderkrankheiten, die in einer beta durchaus zu akzeptieren sind.

insgesammt schnell und stabil und die optik finde ich persönlich hervorragend. kann mich auch irren, aber die webseiten sehen irgendwie schöner aus, als ich sie in erinnerung habe. ich weiß nicht, ob es an den farbmischungen liegt, aber alle seiten wirken lebendiger...
Kommentar ansehen
02.02.2006 21:00 Uhr von fiver0904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer den IE benutzt ist wirklich doof! P.S. Bin kein Win-User ;o)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?