01.02.06 08:19 Uhr
 7.448
 

"Germany's Next Topmodel": Mutter einer Magersüchtigen richtet Brief an Heidi Klum

Elisa Pitney, Mutter der magersüchtigen Lisa (19), hat einen offenen Brief an Heidi Klum wegen der Castingshow "Germany's Next Topmodel" verfasst. Darin schildert sie die Essstörung ihrer Tochter, einem von 700.000 essgestörten Mädchen landesweit.

"Ich war empört und betroffen, als ich Ihre Show zum ersten Mal im Fernsehen gesehen habe", erklärt die 49-Jährige in ihrem Schreiben. Die Sendung treibe gesunde Mädchen in den Magerwahnsinn, da Erfolg und Respekt nur durch Dünnsein erreicht werden.

Sie appelliert an das Topmodel Heidi Klum, ebenfalls Mutter einer Tochter, ihren Einfluss auf pubertierende Mädchen zu nutzen, ihrer Verantwortung gerecht zu werden, und wünscht sich eine Stellungnahme von ihr zu dieser Thematik .


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Mutter, Brief, Heidi Klum, Topmodel
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum über ihre minderjährigen Söhne: "Meine Jungs sind sehr sexy"
Discounter-Mode: Heidi Klum mit Kollektion für Lidl, Anastacia designt für Aldi
US-Expansion: Heidi Klum designet Modekollektion für Lidl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2006 09:33 Uhr von BloodBerzerk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zweischneidiges schwert einerseits hat die mutter recht, es ist falsch, dass uns die medien in formen pressen, wir müssen nicht schlank, durchtrainiert, sonnengebräunt, usw. sein. andererseits wird ein mädchen, dass selbstbewusst erzogen wurde, nicht aufgrund einer show magersüchtig, meistens fehlt der halt und die bestätigung vom elternhaus, dass es zu so einer krankheit kommt... auf die stellungnahme von heidi bin ich gespannt: "nun, dies ist eine sendung, in der ein angehendes TOPMODEL gesucht wird!!!"
Kommentar ansehen
01.02.2006 09:44 Uhr von froggerdirk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gefährlich: Es wird genau die Altersgruppe angesprochen,die gerade auf der Suche nach "dem Sinn" des Daseins sucht und sicher leichter zu beeinflussen ist,als ein Erwachsener,der voll im Leben steht.
Eine tolle Welt wird vorgespielt,die oft mit der Realität nicht viel gemeinsam hat.
Ich würde mir wünschen,das auch der Druck und die negativen Seiten des Modelldaseins gezeigt werden und die Tatsache,das das ein knallharter Job ist,in dem Mann/Frau ohne Ellenbogen nicht weit kommt,dann würden sicher viele diese Arbeit mit anderen Augen sehen!
Kommentar ansehen
01.02.2006 10:07 Uhr von SamuelTee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine solche Sendung sollte verboten werden. Eine Frau mit 1,76m Größe und einem Gewicht von 52 kg HAT UNTERGEWICHT. Bei der Zuschauerklientel dann zu behaupten Sie sei zu dick ist für mich seeliche Vergewaltigung von Kindern. Das hat mit TOPMODEL nix zu tun sondern mit psychischer Krankheit.

Wenn ein TOPMODEL dadurch definiert wird, dass es Untergewicht hat, dann ist das kein TOPMODEL sondern ein FLOPMODEL.

Dann sollen sie die Show doch gleich "Germany´s Next TopAnorexicGirl" nennen.
Kommentar ansehen
01.02.2006 10:57 Uhr von Disassembler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt reicht aber immer muss ich 19 Jährige bla bla Kotzt bla bla, war mir 100% sicher das es ehe wieder von Bild kommt.

ja und von wenn wurde sie angestachelt, ja natürlich von der Bildzeitung, die soll mir jetzt nicht erzählen, das die Tochter auch in anderen Castingshows abgelehnt wurde, die Bild will heidi einfach nur runterziehen.

im immer noch der Meinung das die http://shortnews.stern.de/...
Kommentar ansehen
01.02.2006 11:03 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist die Bild behindert? Gestern hab ich noch gesagt, dass es schon die 10. News ist, die die Bild zu dem Thema schreibt, nur um Models und andere Schönheiten zu zeigen, damit sich der durchschnittliche 50-jährige Bildleser sich einen von seiner kleinen Palme wedeln kann, und was passiert direkt am nächsten Tag?
Schon wieder so eine News, ich könnt kotzen!

Und ich weiß nicht, ob ich es lustig oder traurig finden soll, dass sich so viele von der Bild beeinflussen lassen.
Schaut euch Germany´s Next Topmodel an, dann werdet ihr feststellen, dass darin nichts verwerfliches ist.....
Auch lustig, wie Aussagen manipuliert werden, Heidi Klum (bzw. das andere Jurymitglied) hat genau gesagt, dass die Modedesigner ganz bestimmte Maße vorraussetzen und Heidi Klum kann daran auch nichts ändern, sie macht die Maße ja nicht................
Kommentar ansehen
01.02.2006 11:07 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
davon abgesehen: Schaut euch mal bitte die Quelle an:
Nur Bilder von Frauen, Fotostrecken von Heidi Klum, der Show selber (auf der einen Seite fertig machen, aber trotzdem die Bilder nutzen, ja, genau das ist die Bild, hätte auch nichts anderes erwartet)!

SPERRT BILD.DE
Kommentar ansehen
01.02.2006 11:10 Uhr von TDH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Sendung treibe gesunde Mädchen in den Magerwahnsinn (...)"
Geistig gesund sind die anscheinend nicht, wenn die sich durch so eine schwachsinnige Sendung zum Kotzen nach dem Essen animiert fühlen.
Kommentar ansehen
01.02.2006 11:44 Uhr von Näsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat den Heidi Klum damit zu tun? Diese Lisa kotzt doch schon seit Jahren so wie es geschrieben wurde und nicht erst seit dieser Show. Abgesehen davon müsste man dann fast alles im TV nicht mehr zeigen. Wer Augen im Kopf hat weiss, dass Heidi Klum nie zu den superdünnen Models gehört hat und da gäbe es dann andere wie Kate Moss zum Beispiel denen die Mutter eher schreiben sollte, schliesslich kokst die auch noch und ist so dünn, dass man Angst hat beim nächsten Windstoss kippt sie um! Heidi hat ja im TV gesagt, dass sie nicht zu dick seien, aber dass die Designer nur Klamotten in der Grösse 90-60-90 anfertigen.....Die Show finde ich auch nicht so gut, aber es muss sie ja keiner schauen und ich finde es auch sehr bedenklich soviele Prominente zu sehen, die von mir aus Magersüchtig sind aber in der Bild steht dann da nur wie gut diese Hungerhaken aussehen....Und wenn eine nach einer Geburt nicht mehr so schlank ist wird sie gleich runtergemacht (Verona Pooth zbs). Bevor sie anderen die Schuld für die Brechsucht ihrer Tochter anhängt sollte sie lieber mal schauen wass sie für ein Vorbild war bezüglich des Essens?
Kommentar ansehen
01.02.2006 12:44 Uhr von goat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Näsch: Das tut mir jetzt richtig leid, daß Du den Zusammenhang nicht herstellen kannst.

Heidi Klum ist für viele ein Vorbild. Und wenn die Mädchen dort schon an der Grenze zur Magersucht sind und ihnen wird gesagt, sie seien zu dick, dann kommt das schon einem Todesurteil gleich.

Wenn Heidi Klum das mit ihrem Gewissen vereinbaren kann...

Ich dachte immer, die Frau wäre auf dem Teppich geblieben, stattdessen animiert sie die Mädchen jetzt auch noch zur Magersucht...
Kommentar ansehen
01.02.2006 13:35 Uhr von MaryLouise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild Ich habe die Sendung letzte Woche gesehen und ich muss ehrlich zugeben das das Format als solches nicht schlecht ist.
Heidi Klum und die Jury haben dem Mädchen klipp und klar gesagt das sie als Individuum keines Falls zu dick ist, sondern eine tolle Figur hat, aber leider nicht in die Schablonen der Designer passt. Nicht mehr und nicht weniger. Das Bild sich darüber aufregen wird war mir gleich dannach schon klar ... typisch.
Die Sendung zeigt ziemlich gut das das Modelleben kein Zuckerschlecken ist, sondern das es früh aufstehen, stramm stehen und lächeln, den ganzen Tag, immer perfekt aussehen egal wie man sich fühlt.
Ich glaube das diese Show vielen die Illusion vom Modelsein nehmen wird.

Was das magersüchtige Mädchen angeht muss ich sagen das sie mir leid tut, diese Krankheiten (Magersucht und Bulemie) sind sehr schlimm und schaden dem Körper und der Psyche in unaussprechlichem Maße, aber sich dann auch noch in der Bild durch den Kakao ziehen zu lassen ... na ob das hilft
Kommentar ansehen
01.02.2006 14:03 Uhr von marius84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht warum jeder diesen einen Spruch von Fräulein Klum so falsch interpretiert. Sie hat nie zu irgendeiner der Kandidatinnen gesagt, dass sie zu dick seien! Gemeint war nicht, dass sie abnehmen solle, sondern einfach noch ein bischen zu "wabbelig". A bissle Fitnessstudio und die Sache passt!
Kommentar ansehen
01.02.2006 16:59 Uhr von Rixa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ marius84 hat recht: Heidi Klum hat nicht gesagt, sie sei zu dünn, sondern sie sei nicht "fest" genug.

Heidi hat ihr ausdrücklich gesagt, dass sie nicht abnehmen soll, sondern

das Mädel sollte etwas mehr trainieren um eine festere und strammere figut zu bekommen.

90% der Zuschauer vor der Glotze sowie der user hier auf SSN haben wie immer alles falsch verstanden!!

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
01.02.2006 17:27 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich schaus mir heut abend wieder an Und freu mich jetzt schon auf Sätze wie "Ähhhh, *doofguck* meine Koffer gehen net auf *grübel* *heul*" oder darauf, wenn ne Dumpfbacke, von der sich sogar Kelly Bundy noch ne Scheibe hätte abschneiden können, blöd schaut, weil sie gesagt bekommt, dass ihr Arsch zu fett ist um Deutschlands Model Nr.1 zu werden.
Wer sich bei so einer Castingscheiße bewirbt und nicht kritikfähig ist, der soll doch wieder nach Hause gehen und es meinetwegen bei den Wahlen zur "Miss Lüneburger Heide" versuchen.
Glauben diese Mädchen ernsthaft alle, dass sie zu den schönsten 10 Frauen der Welt gehören? Da wird es wirklich Zeit, dass die mal aufwachen.

btw: Zwischen Magersucht und Öltank gibt es ein sehr breites Spektrum. Diese Mutter der Magersüchtigen hätte sich vielleicht schon eher mal um ihr Kind kümmern sollen und ihm eine gesunde Portion Selbstvertrauen anerziehen sollen anstatt die Heidi Klum (die is übrigens IMHO lecker aber mir doch zu knochig) blöd anzumachen.
Kommentar ansehen
01.02.2006 19:15 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rixa: Der häßliche Typ in der Sendung hat aber definitiv zu dem untergewichtigen Mädchen gesagt, dass sie zu dick sei.


Pro7 ist scheiße! Jede Woche wirds beschissener...
Kommentar ansehen
02.02.2006 00:26 Uhr von mauzimauz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
typisch: war doch klar, dass realitätsferne mütter und menschen nun alarm schlagen. in ihrer heilen welt haben sie keine ahnung von der wahren welt und auch nicht davon, dass weder heidi klum, noch diese show irgendwas mit magersüchtigen jugenlichen zu tun hat. das model-business ist in real noch viel härter, aber mode ist eine industrie und die kann keine mutter ändern mit einem brief. leider haben sie erst jetzt in ihrem hohen alter erfahren, dass es sowas gibt und das ist echt traurig. aber sowas wird immer kommen, so lange es mütter gibt, die irgendwem die schuld für die krankheiten ihrer kinder geben müssen
Kommentar ansehen
03.02.2006 15:50 Uhr von samantha21
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Uebertrieben: Hallooo zusammen

Also mal ganz ehrlich, nur weil jetzt diese Sendung mit Heidi Klum im TV läuft, heisst das noch lange nicht, das jetzt alle Mädchen magersüchtig werden.
Ich finde die Show gar nicht allzu schlecht. Und möchte mal (statt nur Kritik) ein Kompliment an die Kandidatinnen los werden: Ihr seid alle sehr hübsch, bleibt so wie Ihr seid.
Klar, Magersucht ist sehr gefährlich, aber nicht jede sehr schlanke Frau ist krank!!
Wenn jemand wegen dieser Show krank wird, dann steckt da noch mehr dahinter.
Ausserdem wie schon von andern Usern erwähnt, kritisieren die Zeitungen die Show, aber auf der anderen seite erwähnen Sie wie sexy und schön doch Models sind. pass meiner Meinung nach nicht zusammen.
Ich hoffe das Heidi ihre Verantwortung wahrnimmt.
Sie ist meiner meinung nach eine inteligente Frau.

es Grüsst
Samantha
Kommentar ansehen
27.02.2006 17:17 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine beste freundin ist magersüchtig und wenn ich das hier alles lese habt ihr alle den schuss nicht gehört...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum über ihre minderjährigen Söhne: "Meine Jungs sind sehr sexy"
Discounter-Mode: Heidi Klum mit Kollektion für Lidl, Anastacia designt für Aldi
US-Expansion: Heidi Klum designet Modekollektion für Lidl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?