31.01.06 21:58 Uhr
 433
 

Frau von drei Männern belästigt und kurz darauf auch noch bestohlen

In Hohenems im Voralberg ist in der Nacht zum Sonntag eine Frau von 20 Jahren auf dem Nachhauseweg sexuell belästigt worden.

"Einer hat dann die Frau zunächst mit Worten belästigt und sie dann auf die Wiese gestoßen", erklärt die Hohenemser Polizei.

Weil die junge Frau sich gewehrt hatte, zogen sich die Täter zurück. Allerdings kamen sie einige Zeit später wieder und entwendeten ihrem Opfer das Handy.


WebReporter: FleurMia
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2006 21:37 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenne ich dreist!!! erst eine Frau belästigen, sich dann aus dem Staub machen, aber später zurückkommen und das Handy stehlen...
Kommentar ansehen
31.01.2006 23:12 Uhr von coolman0704
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: "...in der Nacht zum Sonntag eine Frau von 20 Jahren auf dem Nachhauseweg sexuell belästigt worden."
¨
eine Frau von 20 Jahren? LoL, wasn das für Deutsch?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?