31.01.06 21:04 Uhr
 2.310
 

Schweden wählten den "Kanaken des Jahres"

In Schweden wurde gerade der "Kanake des Jahres" gewählt.
Die Frauenzeitschrift "Woman" ruft jetzt zur Wahl des besten "Kanaken" Deutschlands auf.

In Schweden gewann Königin Silvia, die deutsche Wurzeln hat und in Brasilien aufwuchs.

Die Zeitschrift "Woman" findet, dass man die Multi-Kulti-Prominenz auf diesem Wege würdigen kann. Zur Wahl stehen unter anderem : Verona Pooth, Marc Terenzi und Vitali Klitschko.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zonictrip
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Schweden, Schwede
Quelle: www.woman-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Komiker Jerry Lewis gestorben
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2006 20:16 Uhr von zonictrip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde das schon ein bischen menschenentwürdigend da ja Kanacke als Schimpfwort angesehen wird obwohl seine Bedeutung ja Mensch beduetet!
Kommentar ansehen
31.01.2006 21:17 Uhr von ken iso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kanaken ird ein Teil der Bevölkerung von Neukaledonien genannt. Im übrigen ist das Wort nur in DE abwertend.

Gruss
Kommentar ansehen
01.02.2006 00:44 Uhr von NaturalDesaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin für meinen Döner Ali... oder doch für meinen Kiosk Ali ?
Kanacke hin oder her... auch sie können okay sein... Würde so ne wahl nicht tolerieren
Kommentar ansehen
01.02.2006 00:57 Uhr von Goethes Erbe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ken iso: Wieso abwertend???

Wen die "Kanaken" dieses Wort abwertend sehen sind sie selber schuld.

Ich hab gegen keinen ausländer was.
Allerdings führen sie sich so auf °°Ich Ausländer-Ich besser wie du°° dan geht heim.für deutsche gilt das selbe.
Ich kenn genügend Deutsche die sind schlimmer wie die.
Kommentar ansehen
01.02.2006 01:22 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Goethes Erbe: Für dich die "goldene Eichel" wegen der Verbreitung von unsinnigen Kommentaren.
Kommentar ansehen
01.02.2006 02:10 Uhr von Bushido1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ken iso: Und hier in Österreich genauso, du Schlaumeier.
Kommentar ansehen
01.02.2006 06:10 Uhr von ken iso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bushido: Und Österreich ist wohl nicht deutschland, ne?

Übrigens... schlaue wahl dein Nickname. Ist das cool sich nach nem vergewaltiger zu bennen?
Kommentar ansehen
01.02.2006 09:45 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ken iso: "Übrigens... schlaue wahl dein Nickname. Ist das cool sich nach nem vergewaltiger zu bennen?"

Also ich kenne den User Bushido1985 nicht - aber ich habe eine halbwegs akzeptable Allgemeinbildung, deswegen weiss ich das mit Bushido nicht nur der "tunesische" Rapper gemeint sein kann, sondern auch der eigentlich aus dem japanischen kommende Ausdruck, der in der deutschen Übersetzung "Weg des Kriegers" bedeutet. Ein Ausdruck der heute in vielen Kampfsportarten verwendet wird.

Wäre vielleicht auch nicht schlecht erstmal auf der VK eines Users nachzuschauen... wenn Du dann den Link dort anklickst, denke ich eher, der User lehnt sich an den eigentlich japanischen Begriff an.
Kommentar ansehen
01.02.2006 12:38 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Österreich ist NICHT mehr deutsch.

Das hat Herr Adolf H. aus B. vor langer Zeit in Pankow beim "russischen Roulette" verloren.

Österreich gehört sich jetzt wieder selbst.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben
Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?