31.01.06 19:00 Uhr
 544
 

Dortmunder Westfalenhallen: "Jagd & Hund" wurde am Dienstag eröffnet

Am heutigen Dienstag wurde in Dortmund die 25. "Jagd & Hund"-Messe eröffnet. Etwa 580 Aussteller, die aus 29 Ländern kommen, zeigen in den Westfalenhallen ihre Angebote. Die Messe geht bis Sonntag. Man rechnet mit etwa 70.000 Besuchern.

Unter anderem wird auch die Deutsche Meisterschaft der Hirschrufer ausgetragen. Ein wichtiges Thema ist in diesem Jahr die Sicherheit.

Geöffnet ist die Messe von zehn bis 18:00 Uhr, ein Ticket kostet 11,50 Euro, der ermäßigte Eintrittspreis beträgt sieben Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hund, Nordrhein-Westfalen, Dortmund, Dienst, Jagd, Westfalenhalle
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?