31.01.06 13:22 Uhr
 218
 

EU-Sondergesandter Schwarz-Schilling will "normalen" Staat Bosnien

Der ehemalige Bundespostminister Christian Schwarz-Schilling will in seiner neuen Rolle als EU-Sondergesandter für Bosnien-Herzegowina vermehrt die bosnischen Behörden in Entscheidungen einbinden. Seine eigenen Kompetenzen will er weniger nutzen.

Der 75-Jährige hat sich bereits seit dem Ende des Bosnien-Krieges 1995 auf dem Balkan engagiert und bei allen Konfliktparteien Anerkennung erworben.

Schwarz-Schilling sieht seine Aufgabe nach eigenen Angaben als "schwer, aber machbar" an. In seiner Amtszeit will er auch dafür sorgen, dass die Kriegsverbrecher Karadzic und Mladic gefasst und an das UN-Tribunal in Den Haag überstellt werden.


WebReporter: pippin
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Staat, Schwarz, Sonde, Bosnien
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2006 13:42 Uhr von patjaselm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@titel: soso, will er das also ... ich will auch noch einiges ;o) ...
Kommentar ansehen
06.02.2006 22:25 Uhr von dado 74
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: hoffentlich
Kommentar ansehen
06.02.2006 23:40 Uhr von pestikin2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bosnien: Ich bin auch dafür das es einen richtigen Staat Bosnien geben soll!
Teil Bosniens wird ja zurzeit von Serben und Kroaten beherrscht.Sie sollten Ihre Länder so schnell wie möglich wiederbekommen.Schließlich werden diese Teile von denen besetzt.
Und bevor Bosnien nicht die totale Unabhängigkeit und Kontrolle hat ,sollten die anderen Balkanstaaten auch nicht in die EU aufgenommen werden!Das mehr als gerecht!
Kommentar ansehen
02.03.2006 13:09 Uhr von bos. Konsul
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so! Der Vorgänger von Ch-S-S hat zwar auch behauptet aber nicht Alles gemacht.Jetzt muß Christian durchgreifen dass endlich der Rest kommt da wo hingehört,nämlich in Bau,aber vorher sollen die unbedingt ein Spaziergahg machen durch Sarajevo Mostar Srebrenica und andere Städte Bosniens.Am bestens ins Pumakäfig.Was die gemacht haben da haben Sie überhaupt kein Recht auf das Leben.Find´ ich so.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?