31.01.06 08:18 Uhr
 355
 

Venn: Mann entblößte sich vor neun- bis 14-jährigen Kindern

Ein Mann hat sich am Freitag in Venn vor vier Kindern im Alter von neun bis 14 Jahren entblößt. Die Kinder spielten zunächst auf einer Wasserfläche, die zugefroren war.

Als sie bemerkten, dass ein Auto immer wieder die angrenzende Straße auf und ab fuhr und dessen Fahrer sie beobachtete, gingen sie nach Hause.

Auf dem Heimweg hielt das Auto neben ihnen an und der Fahrer stieg nackt aus. Er befriedigte sich dabei selbst. Der etwa 170 bis 175 cm große Mann wird nun von der Borkener Kripo gesucht.


WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Kind, 14
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2006 12:20 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bah: also wenn das stimmt, dann ist das doch ekelhaft und pervers! Die Kinder haben nen ziemlichen Schock bzw. auch nen Schaden fürs Leben.

Nicht mal spielen gehen können die, ohne, daß ihnen so Perverslinge auflauern.

Hoffentlich kriegen die diese Sau so schnell wie möglich, damit der nicht noch mehr Kinder schockt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?