31.01.06 08:08 Uhr
 971
 

Sparkassengewinnspiel entpuppt sich als Phishing-Angriff

Im Internet kursieren zurzeit E-Mails, die mit einem Gewinnspiel locken. Mit dem Betreff "Sparkasse.de: wei?t du schon das Neueste?" wird der Leser angelockt, bei einem vermeintlichen Gewinnspiel der Sparkasse teilzunehmen.

In der e-Mail ist ein Link auf "http://www.sparkasse2006.de" vorhanden. Wenn man diesen anklickt, landet man nicht auf einem Sparkassen-Server, sondern auf einem Server, der höchstwahrscheinlich in Fernost steht.

Gibt man etwas in das Formular ein oder lässt es frei und bestätigt das Ganze, bekommt man nur die Ausschrift: "Leider haben Sie kein Geschenk gewonnen. Hoffentlich haben Sie Gluck nachstes Mal."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Angriff, Sparkasse, Phishing
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2006 22:50 Uhr von Sepp Seppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann die Online-Banking-User immer nur warnen, nicht leichtsinnig mit PIN und TAN umzugehen. Jeder sollte wissen, dass es genügend Betrüger gibt.
Kommentar ansehen
31.01.2006 09:11 Uhr von thalamus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man sollt eauch gewinnspiele meiden, die bis zum 30. (!) Februar laufen.. *g*
Kommentar ansehen
31.01.2006 09:44 Uhr von danielrambaud
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Ich denke, solche leichtsinnig mit ihren Zahlen umgehenden User gibt es trotzdem noch zu genüge. Meiner Meinung nach aber sollte ein verbesserter Schutz erstellt werden, denke man nur einmal an die Personen, die nicht leichtsinnig sind, sondern die es lediglich nicht anders können...
Kommentar ansehen
31.01.2006 10:10 Uhr von xsiriusx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie entpuppen? Was sagt dann der Nutzer der anscheinend plötzlich gemerkt hat, dass sich die Seite als Phishing Angriff entpuppt:

"Hoppla ich hab gar nicht gemerkt, wie ich meine TAN eingegeben habe."
Kommentar ansehen
31.01.2006 12:07 Uhr von Morbol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab auch diese Mail bekommen.
Hab mir das kurz durchgelesen und dann gelöscht.
Bei mir können die nicht landen.Meine Bank sendet keine E-Mails und schon garkeine mit Gewinnspiel.
Gruß
Morbol
Kommentar ansehen
31.01.2006 13:33 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsche Bank: bekommen derzeit auch täglich e-mails der Deutschen Bank. Dabei habe ich noch nie etwas, mit denen zu tun gehabt.
Kommentar ansehen
31.01.2006 16:08 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr Opfer, ich habe 5 Emailadressen, aber in meinem ganzen Leben noch nie auch nur eine einzige Phishing-Mail bekommen! =)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?