31.01.06 08:00 Uhr
 624
 

"T.A.T.u."-Auftritt bei der "G.A.Y."-Party in London

Die russische Band "t.A.T.u." ist am Wochenende im populären Londoner Nachtclub "Astoria" auf der dort ausgerichteten "G.A.Y.-Party" aufgetreten.

Das Duo, das mit seiner Lesben-Show vor einiger Zeit die Schlagzeilen in der Boulevardpresse beherrschte, lieferte einen heißen Auftritt mit Flirts und gegenseitigem Umgarnen in gewagten Kostümen, verzichtete aber auf den Kuss, der es bekannt machte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Party, Auftritt
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2006 10:05 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja unter einer "Lesben-Show" versteh ich aber was anderes. In erster Linie werden die Mädels wohl auch auf dieser "Gay-Party" - mehr oder weniger live - ihre Songs performed haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?