30.01.06 22:03 Uhr
 5.793
 

Bei Rückenschmerzen sofort das Rauchen einstellen

Im Rahmen einer Versuchsreihe an Kaninchen stellten japanische Forscher fest, dass es durch ansteigenden Nikotinspiegel im Blut zu Gewebeveränderungen im Gallertkern der Bandscheiben kommt.

Dabei werde die Blutzufuhr zu den Wirbeln eingeschränkt und es gelangt zu wenig Sauerstoff an die Bandscheiben, was wiederum zu einem verlangsamten Stoffwechsel führt. Eine Gewebealterung und der Abbau des Gewebes ist die Folge.

Es wird deshalb geraten, bei Rückenschmerzen sofort das Rauchen einzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rauch, Rauchen, Rücken, Rückenschmerzen
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2006 21:59 Uhr von labor_007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Verzicht auf die Glimmstengel ersetzt aber nicht zwangsweise den Besuch beim Hausarzt, der weitere Maßnahmen mit dem Patienten absprechen wird.
Kommentar ansehen
30.01.2006 23:03 Uhr von amdk666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: das ist eine der blödesten anti-raucher meldungen die ich je gehört hab. "Nur acht Wochen braucht das in Zigaretten befindliche Nikotin, um die Bandscheiben merklich zu lädieren" ... wenn das nur 8 wochen braucht, ich annehme das ich rund 6 jahre rauche hätt ich schon den 39 fachen schaden an meinen bandscheiben ... abgesehn davon das ich 8-16 stunden vorm computer sitze und keine ordentliche haltung einhalten kann. also soll ich dafür das tabak-regime verklagen weil mein rücken hin ist? bitte solche meldungen von einer ärztseite nicht umbedingt so ernst nehmen vorallem da ernsthafte hintergrundinformationen fehlen (das stand in irgentso einer studie ist keine hintergrundinformation)
Kommentar ansehen
30.01.2006 23:18 Uhr von Stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rauchende Kaninchen: Ich frage mich immer, wie sowas realitätsnah getestet wird.
Kommentar ansehen
30.01.2006 23:43 Uhr von sordoras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich alles schwachsinn: Es schadet ja niemanden wenn man alles vollqualmt, ja nicht mal sich selbst.
Kommentar ansehen
31.01.2006 01:13 Uhr von Striker71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Können Japanische Kaninchen reden? Und mir wirft sich die Frage auf, ob Japanische Kaninchen sprechen können, oder wie wollen die Forscher auf dieses Ergebniss gekommen sein?
Das währe die "bahnbrechenste Entdeckung" des Jahrtausends..
Rauchen verursacht Rückenschmerzen!..

Was machen dann Milionen Nichtraucher falsch??
Kommentar ansehen
31.01.2006 01:32 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Huch! Ich rauche seit über zwei Jahren nicht mehr: und hab immer noch Rückenschmerzen!!!!!!

Was nu?
Kommentar ansehen
31.01.2006 01:58 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hilfe, ich kann nicht aufhören! also ich hab dauernd rückenschmerzen, aber da ich absoluter nichtraucher bin, kann ich auch nicht mit dem rauchen aufhören. womit muss ich sonst aufhören? mit dem kaffee trinken? ach nee, stop. ich trink ja gar keinen kaffee.
hat jemand ne ahnung womit ich aufhören muss, um meine rückenschmerzen loszuwerden? bitte kaninchen, helft mir!
Kommentar ansehen
31.01.2006 02:31 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: ich kenne mehr nichtrauchende, ja auch noch nie rauchende, mit rückenschmerzen, als raucher.
bei den meisten ist die ARBEIT der grund für die rückenschmerzen.
wieso hat mir noch nie jemand das arbeiten verboten, echt schade.
Kommentar ansehen
31.01.2006 03:11 Uhr von ConnySan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was machen da NR ?? sich eine Anstecken ??? Also ehrlich mal.
Jeder weis doch, das Rauchen schädlich ist.
Was ist nun wenn NR ( Nicht Raucher ) Rückenschmerzen haben?
Sollen die sich eine Anstecken oder wie soll ich das jetzt verstehen??
Kommentar ansehen
31.01.2006 05:59 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Rückenschmerzen immer erst nach den: Ohren sehen:
Sind die lang, ists ein Raucher!
Kommentar ansehen
31.01.2006 09:24 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zigaretten und deren Inhaltsstoffe haben auf so gut wie jede Krankheit oder Beschwerde negative Auswirkungen. Rauchen löst vielleicht keine Rückenschmerzen aus, kann diese aber verschlimmern, bzw. eine Besserung verhindern!
Kommentar ansehen
31.01.2006 12:08 Uhr von buckowitz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: Das Leben

und dessen Inhaltsstoffe haben auf so gut wie jede Krankheit oder Beschwerden negative Auswirkungen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?