30.01.06 21:55 Uhr
 121
 

Graz feiert zwei Bürger mit 100 Jahren

In dieser Woche konnte man in Graz gleich zwei Leuten zum einhundertsten Geburtstag gratulieren.

Dr. Rudolf Töpfner und Dr. Wilfried Benedikt wurden beide ein ganzes Jahrhundert alt. Sie wurden beide von Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl besucht und bekamen beide eine Goldmünze der Stadt Graz.

Die rüstigen Senioren befinden sich beide in sehr guter körperlicher und geistiger Verfassung.


ANZEIGE  
WebReporter: zonictrip
Quelle: www.graz.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2006 21:52 Uhr von zonictrip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es faszinierend wenn manche Menschen ein ganzes Jahrhundert alt werden! Es musst viel Spass machen sich mit Ihnen zu unterhalten! Da Sie eine sehr grosse Lebenserfahrung haben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?