30.01.06 16:10 Uhr
 175
 

Handball-EM: Deutschland unterliegt Frankreich mit 25:27

Vor 6.600 Zuschauern in der ausverkauften St. Jakobshalle in Basel verlor das DHB-Team gestern chancenlos mit 25:27. Mit 1:3 Punkten ist Deutschland nun Gruppendritter und zieht in die Hauptrunde ein.

Deutschland kann vorerst nicht aus eigener Kraft in dem Halbfinale spielen, sondern muss auf einen Ausrutscher von Spanien oder Frankreich hoffen, da die Punkte aus den Gruppenspielen mit in die Hauptrunde genommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jündder
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Frankreich, EM, Handball
Quelle: www.thw-provinzial.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2006 16:00 Uhr von jündder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dies dürfte dem Traum von der Titelverteidigung einen starken Dämpfer geben, aber Deutschland hat zur Zeit einfach zu viele Verletzte und musste deshalb sogar mit mehreren angeschlagenen Spielern spielen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?