30.01.06 15:06 Uhr
 14.617
 

Schottische Schülerin (11) zwei Monate im Heroin-Rausch - Ganz GB schockiert

Eine elfjährige Schülerin war nach ihrem mehr als zweimonatigen Heroingenuss in der Schule zusammengebrochen. Die Behörden in Glasgow wurden erst nach der Einlieferung und der Heroin-Diagnose hellhörig.

Das schottische Mädchen gab ersten Berichten zufolge im Krankenhaus zu, dass sie zehn Päckchen Heroin vor einem Einkaufszentrum erstanden hatte. Danach habe sie mehr als zwei Monate lang das Zeug geraucht.

Die britische Öffentlichkeit ist völlig entrüstet und schockiert, dass ein Dealer einem Kind so etwas verkauft hat.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Schüler, Monat, Heroin, Rausch
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex
Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2006 15:13 Uhr von koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krass: Ist aber wirklich krass, da hatte der dealer keine Skrupel... frag mich aber auch woher das Kind das Geld hatte!
Kommentar ansehen
30.01.2006 15:14 Uhr von koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag Und wie kommt man eigentlich als 11 jähriges Kind darauf sich Heroin zu kaufen?
Kommentar ansehen
30.01.2006 15:17 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stell mir mal ne normale 11-Jährige: vor... und dann noch in GB... ne, den Dealer verstehe ich. Kundin ist Kundin, und wo kämen wir denn dahin, erstmal nach dem Personalausweis zu fragen (zumal die so ´n Teil in GB gar nicht haben...)...
Kommentar ansehen
30.01.2006 15:26 Uhr von Planlos83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krass: echt abartig sowas!

aber was mich interessiert: wie raucht man heroin! wusste net das man das wie crack in ner pfeife rauchen kann!

ist heroin nicht eine intravenöse droge?
Kommentar ansehen
30.01.2006 15:30 Uhr von bQbQ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
10 Päckchen hab kein plan was heute so 10 Kugeln Shore kosten aber is bestimmt nich billig
Kommentar ansehen
30.01.2006 15:45 Uhr von wyatt.cx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@planlos83: jo hab ich bis eben auch immer gedacht
http://www.dhs.de/...
hab ich mit google gefunden
da steht das grade in GB das rauchen eher gang und gäbe ist als in deutschland.
schnupfen geht aber auch
Kommentar ansehen
30.01.2006 16:20 Uhr von froggerdirk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Krass: Heroin wird nicht nur gespritzt,man kann es sniefen wie Koks oder auf nem "Blech",einem stück Alufolie per Feuerzeug erhitzen.
Es verdampft dann und wird mit nem Röhrchen,zb Strohhalm,gerolltes Papier oder geldschein,geraucht.
Bitte nicht als Anleitung oder gar Aufruf verstehen - wer mit Shore anfängt ist auf dem besten Weg nach unten!!!
Kommentar ansehen
30.01.2006 16:34 Uhr von Reinsteckefuchs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohhh insider ;): da kennt sich aber mal jemand aus in der szene ;)

"..hab kein plan was heute so 10 Kugeln Shore kosten aber
is bestimmt nich billig "

"Heroin wird nicht nur gespritzt,man kann es sniefen wie
Koks oder auf nem "Blech",einem stück Alufolie per
Feuerzeug erhitzen.
Es verdampft dann und wird mit nem Röhrchen,zb
Strohhalm,gerolltes Papier oder geldschein,geraucht."

bei den briten läuft aber auch einiges schief :/
Kommentar ansehen
30.01.2006 16:48 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ich denke sie hat das zeug eher von freunden.weil 10 packen(die dann auch 2 monate halten)kosten viel kohle!!!!!
Kommentar ansehen
30.01.2006 16:56 Uhr von froggerdirk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum? Wie kommt eine 11-jährige auf die Idee,sich Heroin zu kaufen?
Ich kann mir einfach nicht vorstellen,das die noch nie was damit zu tun hatte,zumindest in ihrem Umkreis muß Drogenkonsum stattgefunden haben!
Zu den Preisen:wie immer bestimmt die Menge den Preis. In Städten wie zb Dortmund kostet ein "Bobbel",das ist meist nur 0,1 Gramm!!! ca. 10€
Kommentar ansehen
30.01.2006 17:19 Uhr von Kampfgarden
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@froggerdirk: Lol, 0,1 gramm für 10 euro..
In einmer Stadt wie Dortmund sollte das 4 euro pro 1 gramm kosten, lol.. da wurdest du aber mächtig reingelegt, der dealer hat da bei dir ein vielfaches rausgeholt
Kommentar ansehen
30.01.2006 17:28 Uhr von froggerdirk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kampfgarden: Erstens kaufe ich nichts in Dortmund oder anderwo,zweitens hast du leider garkeine Ahnung,wenn du von Grammpreisen von 4 Euro redest.
Ein Gramm auf der Straße kostet locker 60 - 120€,wohlgemerkt Heroin.
Kokain liegt gleich bis etwas höher.
Ist nicht böse gemeint,aber 4€ für ein Gramm ist selbst in Amsterdam nicht drin,die nehmen 10-30€ - glaub es oder nicht!
Kommentar ansehen
30.01.2006 17:34 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@froggerdirk: du kannst doch net allen ernstes grass bzw bobbel mit shore bzw heroin vergleichen.....

naja ist ja auch egal, hauptsache ist das das mädel erstmal clean wird.... nach der zeit ist sie eh schon abhängig

und sone ultra ausnahme ist das alter auch nicht..

in den armen ländern inhalieren teilweise schon 5-7 jährige kinder ordenlich uhu.....(straßenkinder ect)
Kommentar ansehen
30.01.2006 17:45 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
harte Welt: wenn ich mir teilweise die Kommentare hier durchlese...
Kommentar ansehen
30.01.2006 17:45 Uhr von froggerdirk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kampfgarden: Haste Recht.
Und grade diese Schnüffelei soll noch viel schädlicher für die Lunge und das Hirn sein.
Wie kommst du aber auf Grass,davon hab ich nie geredet,bei meinen Posts gings immer um Shore,hat die Kurze doch genommen...
Bei Grass haste Recht,keine Frage!!!
Kommentar ansehen
30.01.2006 18:14 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol* 4€ fürs Gramm: Zeig mir DEN Dealer und ich steig gross in Geschäft ein.
Kommentar ansehen
30.01.2006 18:30 Uhr von emguec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: solche Leute kann ich nur auslachen
sollen sie ruhig Drogen nehmen, ist ja ihr Leben, aber dann soll man denen auch nicht helfen
Kommentar ansehen
30.01.2006 18:30 Uhr von XX-treme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle drogenabhängig hier? Sorry, aber wer sich in der Szene so gut mit dem Stoff und den Preisen auskennt, spricht entweder aus eigener Erfahrung, oder hat Freunde in diesem Milieu.
Anders kann ich mir dieses "Wissen" nicht erklären.
Kommentar ansehen
30.01.2006 18:46 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
xx-treme: schon mal daran gedacht, dass es streetworker sein könnten? oder dass sie welche kennen?

hier in aachen kostet nen "pack" im moment 6 Euro...wobei da mehr strichnin als heroin drin ist *fg*

aber laut einer aussage eines konsumenten, will er das strichnin nicht missen, denn das gibt nen extra kick...

Wenn man sauberes Heroin hat und sauberes Besteck kann man als Heroin-Konsument 80 werden...man kann sogar einer normalen Arbeit nachgehen, wenn man sich vernünftig dosiert. Dann lebt man ein genauso "unauffälliges" Leben wie ein Alkoholiker...und der stirbt früher. Aber es sind natürlich wieder mal nur die "Strassen-Junks" die der Masse auffallen...
Kommentar ansehen
30.01.2006 19:25 Uhr von UnimatrixMC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nennt mich ruhig altmodisch o.ä. Ich fände es schon übel wenn sich eine 11jährige monatelang besäuft. Ist da nicht schon Hopfen & Malz (Gott erhalts ;) verloren? Sie muß ja in üblen Verhältnissen leben. Vielleicht von ihren Junkieeltern inspiriert? Wer weiß. Aber ich halt jetzt lieber die Klappe, bin nämlich Wein & Bier nicht abgeneigt. Aber das kann man garantiert nicht rauchen :)
Kommentar ansehen
30.01.2006 19:50 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: "vorm Kaufhaus erstanden" .. ich glaube kaum dass sie das irgendwo auf der Straße gekauft hat.. sie hats von nem Freund / -in und will sie/ihn nicht verpfeifen, hätte ich genauso gemacht..
Kommentar ansehen
30.01.2006 19:53 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xmaryx: "scheinbar von Lehrern und Eltern unbemerkt"

Tja, in dieser gefühlskalten, erfolgsorientierten Gesellschaft kein Wunder. Vielleicht war sie ´ne Außenseiterin, einsam, von den Eltern vernachlässigt, ...

"Woher hatte sie das Geld für 10 Packs Heroin?"

So läuft das immer ab. Der Einstieg ist beinahe umsonst, denn bei dem Suchtpotential von Heroin ist die Chance der "Amortisation" sehr hoch.

"und keiner etwas davon merkt"

Die Toleranzgrenze wird schnell erreicht, d.h. von einer gleichbleibenden Wirkung ist nach wenigen Einnahmen nicht mehr die Rede. Oder man erhöht stetig die Dosis...


Bei Heroindealern gebe ich Dir Recht, sie sind so mit das verabscheuungswürdigste Volk hier auf Erden, da sie an der Gesundheit und der psychischen Labilität anderer Menschen großes Geld verdienen.
Kommentar ansehen
30.01.2006 19:53 Uhr von Stix022
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: hat das mädchen ja sexuelle dienste gegen geld verkauft *augenverdreh*

man sollte echt allen drogendealern die hände amputieren
Kommentar ansehen
30.01.2006 20:07 Uhr von leo4468
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
teuer: 1. woher hat ein 11-jähriges mädchen so viel geld? in dem alter darf man ja nicht arbeiten
2. warum merkt das keiner?
3. woher weiß die wie man so zeug verwendet
Kommentar ansehen
30.01.2006 20:09 Uhr von _another_world_girl_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was sind schon harte Drogen!? Klar hab ich auch erst mal schlucken müssen wie ich diese Schlagzeile endeckt habe.
Aber Drogen werden doch auch meist alls sehr harmlos hingestellt. Solche sagen wie kiffen, zwar verboten aber jeder machts, und keinen störts.
Und hab mal eine fragen, wer kann den schon erlich von sich behauten noch keinen kontakt mit illegalen Rauschmitteln gehabt zu haben. Hier kann wohl auch nur eine minderheit der Jugendlichen sagen, das sie doch nie im leben mit Drogen zu tun hatten.

Stimmt doch fast jeder raucht was, koks, schmeist pillen, spritzt,...

Aber naja jeder wie er will.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?