30.01.06 14:05 Uhr
 695
 

Schlechteste Luft Deutschlands ist in der Hauptstadt Berlin

Der von großem Verkehrsaufkommen verursachte Feinstaub und die damit einhergehende Luftverschmutzung in Deutschlands Städten nimmt ein bedrohliches Ausmaß an.

So werden laut dem Magazin "Focus" einige Metropolen schon vor dem Frühjahr die Grenzwerte an 35 Tagen überschreiten. Diese "erlaubte" Überschreitung von 35 Tagen gilt eigentlich für das ganze Jahr.

Am gravierendsten ist die Situation in Berlin, das die höchsten Werte aller deutschen Städte in fünf von zehn gemessenen Belastungen aufweist. Zusammen mit Frankfurt hat Berlin in diesem Monat allein den Grenzwert an 16 Tagen überschritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zenon
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Berlin, Luft, Hauptstadt
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2006 13:02 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Politik kriegt wiedermal den Arsch nicht hoch um konsequent gegen dieses Problem vorzugehen...
Kommentar ansehen
30.01.2006 15:13 Uhr von Benjiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jo jo manchmal ist schon krass hier: in den auto zentren, aber ich muss dazu sagen
das viele städte aus dem EU zwang die feinstaub mess einrichtungen aufbauen zu müssen, eine unschöne schummellei gemacht haben.
so hatte ich mal so einen bericht gesehen wo andere städt diese umzäunten messstationen hinstellen. das ging dann soweit das keine im stadt zentrum sondern alle im grünen rand, und in parkanlagaen standen. und da wurde dann gezeigt das in berlin sie wirklich in der stadt mitte verteilt waren. da war mir damals schon klar das berlin nich sogut abschneiden würde, und ichs ne schweinerei fand wie andere städte den dann im zentrum lebenen falsche messwerte geben. und diese dann die stadt nich verklagen können.
wird echt krass wenn dann in berlin dann alle anfangen zu klagen wegen feinstaub.
Kommentar ansehen
30.01.2006 16:34 Uhr von Bernstein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wusste es schon immer Berlin stinkt!
Kommentar ansehen
30.01.2006 17:04 Uhr von buckowitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Menge: Schei.e, die da jeden Tag produziert wird, ja kein Wunder...
Kommentar ansehen
30.01.2006 23:21 Uhr von Benjiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bernstein: hast nich ganz verstanden oder ?
mit wo man die messstationen hinstellt um das mess ergebnis zu verbessern , oder ?
ansonsten kann man nich sagen "berlin stinkt"
ist viel zu groß. is das gleich wie "ausländer sind scheiße".
man kann sagen das einige westbezirke und alexanderplatz automobil ziemlich belebt sind.
meistens wohnt da aber auch nich wirklich jemand.
frankfurter tor is auch noch ganz krass. da wohnen sogar welche . habs hier in meinem bezirk recht grün soweit :)
überhaupt hat berlin soviel grünflächen , das ich mir in mancher west stadt vorkomme wie im beton bunker.
versiegelung nennt man das glaub ich in der fachsprache.
Kommentar ansehen
31.01.2006 10:23 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder wird nichts gegen das Problem unternommen: Das ist echt ziehmlich beschissen... geh in Frankfurt uaf die Uni...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?