30.01.06 09:36 Uhr
 209
 

Oscar für die schwule Cowboyliebe "Brokeback Mountain" fast sicher

Der Film "Brokeback Mountain" von Regisseur Ang Lee räumt weiter Preise ab. Das Melodram um eine schwule Cowboyromanze erhielt nun auch den Preis des Verbands der US-Regisseure (DAG). Damit ist die Oscarprämierung fast sicher.

Seit 1949 haben nur sechs DAG-Preisträger es nicht geschafft, auch noch einen Oscar für die beste Regie einzuheimsen. Diversen klerikalen Kreisen in den USA ist derweil der Film ein Dorn im Auge, weil er die Zerstörung der Familie propagiere.

"Brokeback Mountain" handelt von zwei Cowboys, die auf der Weide ihre Zuneigung zueinander erkennen, später allerdings heterosexuell heiraten und sich doch nie vergessen können.


WebReporter: pirata
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sicherheit, Oscar, homosexuell
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?