29.01.06 19:36 Uhr
 22.309
 

"Giga" fliegt aus dem Kabelnetz - Netzreportern wurde bereits gekündigt

Bislang liefen die Formate "Giga" und "Giga Real" im Kabelnetz bei dem Sender "Das Vierte".

Nun haben die Netzreporter dieser Formate die Kündigung erhalten und die Formate werden aus dem Kabelnetz herausgenommen, dies wurde auch schon von NBC Universal bestätigt.

Ersetzt werden die Formate durch Spielfilme. Unklar ist noch, ob die Formate bei "Giga Digital" neu aufgelegt werden.


WebReporter: ExPerimenT
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kabel, Kabelnetz
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2006 20:13 Uhr von -pikachu-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
giga games: war das einzige was sich gelohnt hat zugucken. Seit das aus dem Kabel rausgeflogen ist, ist giga auch nicht mehr guckenswert gewesen. Schade um giga games .
Kommentar ansehen
29.01.2006 20:17 Uhr von BeInspired
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: ist es eigentlich schon....aber schade war auch, dass sich giga an sich in der zeit sehr stark verändert hat. Am anfang habe ich das täglich mehrere stunden gesehen, doch mit der zeit gefiel es mir immer weniger und so habe ich es letztenendes gar nicht mehr gesehen...ich denke so erging es vielen und daher flogen sie raus
Kommentar ansehen
29.01.2006 20:27 Uhr von DaMastaIce977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*freu*: wurd auch zeit ;) kann die fressen da nicht ab und deren gelaber ...
Kommentar ansehen
29.01.2006 20:38 Uhr von orimbor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Verschwendung weniger Eine Horde Clowns die ihre Mützen schief auf haben und dummes Zeug labbern während sie Playstation daddeln. Kann ich in jedem Kaufhaus haben. Kein grosser Verlust also .Da ist ja das Testbild intressanter.
Kommentar ansehen
29.01.2006 20:43 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist nur schade um "Das Vierte", das immer bei NBC/Giga lief. Da kamen wenigstens mal ein paar ältere Serien und Hollywood-Filme ohne nervende Talkshows, Ratgeber- und Politiksendungen. Ich hoffe, dass die Kabelanbieter dem "Vierten" andere Möglichkeiten geben.
Kommentar ansehen
29.01.2006 20:52 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr schade: eine geile sendung. ist man auch ohne den kauf von teuren magazinen auf dem laufenden gewesen. echt schade.
Kommentar ansehen
29.01.2006 21:21 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ teufelchen: Ähem... du hast das nicht ganz gerafft...

"Das Vierte" ist ein eigenständiger Sender, sendete aber immer erst ab 16 Uhr im Kabelnetz, bis dahin kam noch Giga... und Gott sei dank wird es dann nun "Das Vierte" ganztägig geben. OK, vormittags kann man getrost drauf verzichten, aber endlich wird man dann die möglichkeit haben "Magnum" zu gucken... auch wenn ich die schon hundertmal gesehen hab *g*

Viel geiler find ich, dass die vor gar nicht so langer Zeit nen heiden Geld ausgegeben haben, um das Studio nach Berlin zu verlegen... und die ganzen Mitarbeiter sind mit umgezogen... har har
Kommentar ansehen
29.01.2006 22:42 Uhr von fiver0904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Danke! "Das Vierte" ist ja schon schlimm genug, immer diese uralten
Wiederholungen von annodomini... Aber Giga - Giga ist einfach
der Abschuß. Mag sich ja für einen Haufen Zockbegeisterte
Jugendliche eignen, für die Altersklasse 20+ dürfte das doofe
Geschwafel aber mehr als lästig sein, wobei niemand
gezwungen wird sich das anzutun!

Meine Meinung...
Kommentar ansehen
29.01.2006 22:50 Uhr von T. Durden
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
idioten? sagtmal was redet ihr da?
findet ihr wirklich diese steinzeitserien besser als giga?
also meiner meinung nach ist giga das sehenswerteste im fernsehn, da wird auf die zuschauer eingegangen, die haben themen die interesieren, und da läuft nit so ein mist ala hilfe-ich-bin-dumm SOS, Big Brother, Talkscheiss, gerichtssendungen usw. usw..

Zum glück senden giga auf astra mit ihrem vollzeit sender...
Kommentar ansehen
30.01.2006 00:03 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: "also meiner meinung nach ist giga das sehenswerteste im fernsehn, da wird auf die zuschauer eingegangen, die haben themen die interesieren"

Und den Weihnachtsmann gibts auch noch...

Die Themen sind teilweise asbach, die Gäster unter aller Kanone, auf den Zuschauer wird null eingegangen (es wurden sich in der Vergangenheit auch schon Zuschauerfragen ausgedacht und im Namen bekannter Chatter gestellt...).

Giga war mal gut... in seiner Anfangszeit.
Mittlerweile sind die ja nurnoch auf den "Wir sind hipp und cool"-Trip...

Wenn man mal hinter die Kulissen geschaut hat, ist es schnell vorbei mit der Freude ;)


Was ich persönlich hoffe: der Giga-Server soll noch lange bestehen bleiben, es war für Updates & Patches der schnellste Server weit und breit ;) prima Downloadserver
Kommentar ansehen
30.01.2006 01:11 Uhr von ConnySan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bey Bey Kreblgruppe GiGa !!! Also bis heute hat noch keiner gesagt warum der Sender Giga sich so nennt??

Zum anderen har man alles ratzfatz gemacht ( 5 min Takt).

Und bei Giga-Games läuft auch nichts mehr so richtig.

3-4 Monate WOW gezeigt und hach wie toll es ist, und den Leuten so auf Geist gehen das se entweder sagen WOW erst in n Jahr oder Haben will.

da lob ich mir Sendungen wo man besser erklärt und das nicht lang hin zieht.
HR CT-Magazin, BR Computerclub, 3Sat .. usw.
Kommentar ansehen
30.01.2006 01:12 Uhr von Sonnenrad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
manno: Sage nur schade schade schade

Fand die entscheidung das sie Giga schon enorm gekürzt haben, ziemlich daneben...
GIGA-Games war einer meiner Lieblingssendungen

Naja geht sowieso alles den Bach runter hier im Land...

Tschau
Kommentar ansehen
30.01.2006 01:35 Uhr von chrissler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja ´mal wieder typisch. Für jeden Schund und jede Unfresse (Astro-TV u.ä.) ist Platz in unserer real existierenden Fernsehlandschaft, Dritte Programme der ARD werden zugunsten von Shopping-Channells herausgekickt (obwohl [oder weil??!] immer mehr Leute immer weniger Geld haben) und nun -wen wundert´s noch?- "natürlich" auch GIGA, eine der wenigen Sendungen von Allgemeininteresse mit einem noch gewissen Niveau.

Ursprünglich hatte ich mich ja auf "Das Vierte" eigentlich gefreut, aber nicht auf das drittklassige Zeug, was dort zu sehen ist. Wer guckt denn den Schrott im "Vierten" schon?
Kommentar ansehen
30.01.2006 01:55 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir mal jemand erklären, was "Formate" sind?
Dieses Wort steht vier mal in der news und ich weiss immer noch nicht, was damit gemeint ist.
Ok - ich will jetzt nicht gerade meine Festplatten formatieren. *g*
ArrJay ..(*¿*)
Kommentar ansehen
30.01.2006 02:03 Uhr von chrissler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@radiojohn: Beim Ansehen solcher "Formate" werden scheinbar die "Festplatten" der Fernsehkonsumenten formatiert, wie ich immer wieder feststellen muß :-D
Kommentar ansehen
30.01.2006 02:45 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: das vierte ist ja so toll, und ard und zdf sind oberscheiße.
den zweiten teil des satzes unterschreibe ich, aber das vierte kauft doch bei den öre´s ein.
Kommentar ansehen
30.01.2006 05:13 Uhr von babasaad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ernsthaft eure meinung?! Ich finde es ziemlich beschähmend, hier über eine Fernsehidee, welche sich seit über 7 Jahren bewährt hat zu lästern... Die meisten, die hier "das Vierte" oder NBC Universal loben, haben keine Ahnung...

Durch GIGA ist unser Kabelfernsehn erst sehenswert geworden... Die Mischung aus Fernsehn und Internet sorgt für eine Interaktivität, welche es vorher noch nie gegeben hat...

Über 7 Jahre gab es GIGA und deren Netzreporter, welche sich definitiv gut um die behandelten Themen gekümmert haben. Unter den Netzreportern sind kompetente größen wie Daniel van Moll (http://www.vanmoll.de), seines Zeichens Mitgründer von filmszene.de. Das gesamte GIGA-Team hat die 7 Jahre hervorragende Leistungen erbracht...

Und das geht alles den Bach runter wegen ein paar geldgeilen Säcken eines Senders... Sorry dass ich das so schreibe, aber das ist halt die Wahrheit... Nur weil die scharf auf Geld durch den Verkauf der GIGA-Lizenzen an die Thurtle GmbH und an Michael Wölfle waren... Das Geld haben die Mittlerweile und nun lachen die sich darüber kaputt, wie sie die armen Angestellen nach und nach ABSCHIEBEN...

Und da meint ihr, das sei richtig?! Ihr solltet euch schähmen!!!!!
Kommentar ansehen
30.01.2006 05:19 Uhr von babasaad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wounds: soso... unsere comments werden nicht vorgelesen oder sind nur gestellt?! klaro... wie kommt denn der ketz von der wpu an mein giga account?

in den letzten 2 wochen wurden 5 comments von mir gelesen... daniel van moll antwortet mir regelmäßig im icq und vor allem meine mail für das movie of the day wurde auch gelesen und verarbeitet in einem artikel... da meint ihr, das wär fingiert?

forscht nach... Mein Nickname ist "BabyLupin"... CommentsBetreuer für die Channel Life und Tech...
Kommentar ansehen
30.01.2006 06:30 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja schon nur, auf welchem niveau. und was sitzen da für affen vor der kamera, die können vielleicht gut englisch, aber das war auch schon, hintergrund wissen ist nicht vorhanden, genau so wie die fachliche kompetenz aller bereiche die sie abdecken wollen. ich weiss nur, als das noch im kabel kam, hab ich mich immer über shu und co kaputt gelacht, als die über hardware berichtet haben, war schon sehr amüsant, doch solch ein thema zu einer komödie zu verarbeiten, ist nicht im sinne des erfinders, wenn ich sowas anschau möcht ich auch informative fakten und nicht dummes gelabber, schlieslich will ich auch was dazulernen, wenn ich mir sowas anschaue und dafür ist die vorraussetzung, dass der moderator mehr ahnung vom hat über was er da redet, als der zuschauer selbst.
Kommentar ansehen
30.01.2006 07:03 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer würde denn -eurer Meinung nach- dieses Moderationspensum besser bewältigen?
Und zwar ohne vom Teleprompter abzulesen?
Über Jahre hinweg fünfmal täglich?
Na?
Wo und wer sind die Moderationsgenies, die das besser machen würden?
Und wo läuft eine bessere Sendung über das Thema, das ja nun VIELE interessiert, schließlich haben wir einen der größten Spieleabsatzmärkte der Welt?
Hmmm?

Aber Hauptsache meckern...

Also, ich kann auf KnightRider und Co. dankend verzichten.
Die Zeiten sind echt vorbei.
Kommentar ansehen
30.01.2006 07:12 Uhr von Bushwaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einige Kommentare sind arm: wenn ich hier so einige Kommentare lese, wird mir echt übel.

Es ist doch nun egal ob man ein Format mag oder nicht ( ich mochte Giga auch nur am Anfang sehen ) , das traurige ist, das dieses auch wieder mehr Arbeitslose gibt. Daran schonmal gedacht ?
Kommentar ansehen
30.01.2006 08:28 Uhr von flo82stgt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Formate über Formate: Du hast in JEDEM Satz das Wort Formate drin stehen, das liest sich einfach furchtbar. ==> Bewertung wg. Formulierung!
Kommentar ansehen
30.01.2006 08:52 Uhr von Splash®
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich Hoffentlich fliegt dieses Astro-Zeugs auch aus dem Programm!

Wollte letztens bei den Schwiegerleuten die Programme sortieren,. da kam am Feiertag den halben Tag irgend ein Tarot- und Astro Schmarrn.

Das Vierte ist m. E. eine Bereicherung fürs Fernsehen, weil doch viele sehenswerte Serien kommen.
Kommentar ansehen
30.01.2006 09:41 Uhr von JJB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr wisst schon, dass die Giga-Sendung mittags auf "Das 4te" absolut nix mit Games zu tun hatte?
Hauptsache einfach mal scheiße labern, nicht?
Kommentar ansehen
30.01.2006 10:30 Uhr von fvradio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So siehts aus. NBC GIGA ist nun GIGA Television GmbH
Trotz des zusammen schlusses mit Turtel Entertainment (ESL TV) bleib GIGA nun auf Astra Digital, lediglich hat sich hier die Fequnece verändert. Bis 31.3.2006 sind die Studios und Büroräume von GIGA Real und GIGA The Gate (früher Green) angemietet. Richitg ist das in Berlin alle GIGA mit arbeiter eine Kündigung bekommen haben. Fraglich ist wenn die beiden Formate übernommen werden sollten, ob dafür eine Neu Crew zusammen gestellt werden, und ob die Studios auch in Köln sein werden, oder vieleicht doch wieder im Kontainer?

GIGA wird weiter hin im Zeitfenster von 13 bis 16 Uhr über "Das Vierte" zusehen sein, das Teilte der Geschäftsführer von NBC (Germany) auf der Pressekonferenz von GIGA Relaunch (27.1.06) mit.

Desweiteren sind die Formate GAMES / PLAY / und eSport erweitert, im bezug auf Sendezeit.

alles weitere dazu findet Ihr auf http://www.giga.de
ps. ab mitte des Jahres wird GIGA.de auch Relauncht ;)

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?