29.01.06 19:18 Uhr
 88
 

WM-Norm für die Hallen-WM in Moskau von deutschen Sportlern erfüllt

Die WM-Norm für die Hallen-WM in Moskau (10. bis 12. März) konnten zwei deutsche Hürdensprinter beim Leichtathletik-Meeting in Karlsruhe erreichen. Thomas Blaschek (Leipzig) und Kirsten Bolm (Mannheim) konnten die gesetzte Norm erfüllen.

Mit fünf Hundertstel blieb die WM-Vierte Bolm schon im Vorlauf unter der Norm. Im Finale konnte dann auch der WM-Halbfinalist Blaschek genau die gesetzte Norm von 7,65 Sekunden erreichen.

Den Bergwerk-Wettkampf konnte Ralf Bartels mit einer Weite von 20,77 Metern beenden und somit die WM-Norm erreichen. Die Siegerin bei den Frauen wurde Nadine Kleinert mit 18,56 Metern. Der Brügman-Schacht liegt im Südharz und ist 780 Meter tief.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Sport, WM, Moskau, Halle, Sportler, Norm
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2006 16:27 Uhr von Dragostanii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bergwerk-Wettkampf ??? was das kann mir das mal einer erklären werfen die dann unten um stollen mit kohle stücken herum oder erzbrocken ??? nagut bei einer tiefe von 780m ist der Luftdruck ja um 0.78bar höher und dann gibt es ja noch verschiedene luftdrücke durch die bewetterung .....


ja ich bin azubi im bergbau

und fehler dürft ihr behalten ohne zu fragen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?