29.01.06 11:49 Uhr
 318
 

Espanyol Barcelona will angeblich Bayern-Star Michael Ballack verpflichten

Scheitert ein Wechsel Michael Ballacks zu einem Top-Club, steht offenbar der Espanyol Barcelona bereit. Zumindest hat der spanische Mittelklasse-Verein sein Interesse bekundet. Ballack wird aber voraussichtlich Ende der Saison zu Real Madrid gehen.

"Er ist auf dem Markt, er begeistert mich. Weil er ablösefrei ist, ist alles einfacher. Ich denke, dass wir den Deal mit Sponsoren über die Bühne bringen können", gab sich Vereinspräsident Jose Manuel Lara in der Sportzeitung AS dennoch zuversichtlich.

Der kleinere katalanische Verein will sich neben dem riesigen Lokalrivalen FC Barcelona ein festes Standbein schaffen. Auch ein neues Stadion ist im Gespräch. Doch Espanyol kämpft eher um den Abstieg, als um internationale Startplätze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Barcelona, Michael Ballack
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2006 12:43 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird auch nur ein Wunschtraum von denen bleiben!
Wenn, dann geht Ballack zu einem Topklub und nicht zu einem Verein, der im Keller der spanischen Liga dümpelt!
Kommentar ansehen
29.01.2006 14:38 Uhr von DrugsBunny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nu reicht es aber, mit dem ballack. stehen die medien denn niemals still wenn es um ballack geht. ich bin zwar bayern-fan, aber so langsam geht es mir auf den sack wie oft seine wechselgerüchte dementiert werden.

entweder er bleibt bei bayern oder geht zu juve oder real...
und jetzt ruhe
Kommentar ansehen
29.01.2006 19:28 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mir ist egal,: wohin er geht, hauptsache er verschwindet bei den Bayern. Ich bin Fan und in einem der ofiziellen Fanclubs und muß sagen, daß ihn so langsam keiner mehr sehen will. Der Kerl ist infach der HAss und angewiesen ist, im Gegensatz zur Nationalelf, keiner im Club auf diesen arroganten, unsympathischen Schnösel, der denkt, alle verarschen zu können.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?