29.01.06 11:39 Uhr
 598
 

USA: Herz-OP im Mutterleib - Baby kam gesund zur Welt

Am 10. Januar kam das Baby von Jay und Angela VanDerwerken auf die Welt. Das Baby mit dem Namen Grace ist völlig gesund.

Das besondere an dem Baby ist, dass es bereits im Mutterleib am Herzen operiert wurde. Dieser Eingriff fand bereits im November statt. Hätte man das Baby nicht operiert, hätte es nicht einen Monat überlebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Welt, Mutter, Baby, Herz, OP
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2006 08:58 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich Wahnsinn: was mittlerweile an Operationsmethoden alles möglich ist und gemacht wird!
Kommentar ansehen
30.01.2006 10:41 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klasse: einfach nur spitze! Mir fehlen dazu eigentlich die richtigen Worte...

Hoffentlich tritt auch kein Risiko nach der OP auf, für Mutter und Tochter und hoffentlich war das die letzte OP, die das kleine Mädchen mitmachen musste (am Herzen)
Kommentar ansehen
03.02.2006 20:07 Uhr von karinanina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kaum vorstellbar das ein Säugling schon im Mutterleib operiert werden kann, der Eingriff ist sehr gefährlich von daher freue ich mich für das Ehepaar, dass diese Operation erfolgreich verlaufen ist, es geschehen doch noch kleine Wunder...:-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?