28.01.06 18:55 Uhr
 64
 

Fußball-Bundesliga: Der VfB Stuttgart verliert zu Hause gegen den MSV Duisburg

Am heutigen Samstagnachmittag verlor der VfB Stuttgart im Gottlieb-Daimler-Stadion vor 31.000 Besuchern gegen den MSV Duisburg mit 0:1 (0:1).

Das entscheidende Tor fiel in der 43. Minute durch Marco Caligiuri, der vom VfB an Duisburg ausgliehen wurde. Die Gastgeber hatten zuvor etliche gute Tormöglichkeiten, konnten diese aber nicht nutzen.

In der zweiten Halbzeit hatte Hitzlsperger den Ausgleich zweimal auf dem Fuß, doch brachte er den Ball nicht im Tor unter. In der 60. Minute erzielte Mario Gomez einen Treffer, der infolge einer Abseitsposition nicht anerkannt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Stuttgart, Duisburg, MSV Duisburg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?