28.01.06 18:33 Uhr
 88
 

Fußball-Bundesliga: Borussia Dortmund besiegt Wolfsburg

Vor 62.500 Besuchern ist Borussia Dortmund erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Der BVB besiegte den VfL Wolfsburg mit 3:2 (2:1). In der 13. Minute gingen die Gäste durch Mike Hanke in Führung.

Elf Minuten später erzielte mit Stefan Schnorr wiederum ein Wolfsburger ein Tor, jedoch brachte er den Ball im eigenen Tor zum Ausgleich für die Gastgeber unter. In der 31. Minute brachte Ebi Smolarek die Dortmunder in Führung.

Salvtore Gambino traf in der 66. Minute zum 3:1 für die Platzherren. Fünf Minuten später erzielte Diego Klimowicz das zweite Tor für den VfL. Der BVB hatte noch einige gute Tormöglichkeiten, konnte diese aber nicht umsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Dortmund, Borussia Dortmund, Wolfsburg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?