28.01.06 17:24 Uhr
 684
 

Bei Testfahrten konnte Motorrad-Weltmeister V. Rossi wieder Klasse beweisen

Vor dem Beginn der MotoGP-Saison konnte der siebenmalige Weltmeister Valentino Rossi bei Testfahrten seine Mitstreiter deklassieren. Schon seit der Einführung der MotoGP 2002 konnten von den 65 Rennen 42 von ihm gewonnen werden.

Die neue Saison der MotoGP wird in Malaysia in zwei Monaten eröffnet. Der zweiten Tag des Trainings wurde von Ducati beherrscht. Die Bestzeit (2:01,66) stellte der zweimalige Vize-Weltmeister S. Gibernau (Spanien) auf. Zweiter wurde L. Capirossi (2:01,83).

Alex Hofmann, der nur noch vor Jose Luis Cardoso ins Ziel kam, enttäuschte hingegen auf seiner Ducati.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Weltmeister, Motorrad, Klasse
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2006 18:05 Uhr von Brilliant 2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
valentino rossi: der ist wohl gleich drauf wie m. schuhmacher. und irgendwann gewinnt mal ein anderer die wm und dann ist aus..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?