28.01.06 14:08 Uhr
 415
 

Davos: Weltwirtschaftsforum - Workshop "Sex und Beziehungen" sehr beliebt

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos hat die New Yorker Therapeutin Dagmar O’Connor einen Workshop mit dem Titel "Sex und Beziehungen" angeboten. Das Seminar war so erfolgreich, dass es als einziges wiederholt werden musste.

O'Connor zeigte sich aufgrund des großen Interesses überrascht, und weiter: "Ich war überrascht, wie offen die Leute waren und wie bereitwillig sie über ihre Beziehungen sprachen."

Rund zwei Drittel der 50 teilnehmenden Personen waren Frauen, die über Themenbereiche wie Wechseljahre, Homosexualität und sexueller Missbrauch sprachen.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sex, Beziehung, Weltwirtschaft, Workshop
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?