28.01.06 13:30 Uhr
 1.065
 

Köln: Drei Sieben- bis Elfjährige bedrohen Achtjährigen mit Messer wegen eines Tretrollers

In Köln wollte eine kleine Kinderbande einem Achtjährigen seinen Tretroller klauen. Er ließ sich jedoch von den sieben-, neun- und elfjährigen Jungen nicht einschüchtern, bis Hilfe von zufällig passierenden Jugendlichen kam.

"Gib deinen Roller raus", bedrohte der Elfjährige den Jungen mit einem Klappmesser. Die drei Buben konnten dank einer guten Beschreibung gefasst werden. "Ein schlimmer Vorfall. Aber auf Grund des Alters sind Kinder noch nicht strafmündig", so ein Polizeisprecher.

Dennoch hat die Mutter des Achtjährigen Anzeige erstattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NEWSCREATOR
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Messe, Messer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2006 12:51 Uhr von NEWSCREATOR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schlimm das jetzt schon geworden ist, so jung und schon so kriminell, gibts echt nicht. Was soll aus denen später vbloß werden.
Kommentar ansehen
28.01.2006 13:42 Uhr von pulverschmid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weshalb darf man sich gegen kriminelle Kinder eigentlich nicht wehren. Wo liegen die Grenzen, daß man sowas auch mal richtig und angemessen abstraft. Auch Narren wird schließlich nicht völlige Narrenfreiheit gelassen. Mit Recht!
Kommentar ansehen
28.01.2006 14:11 Uhr von ZK und KB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die kompletten Namen und Gesichter sollten in der Zeitung abgedruckt werden.
Damit es richtig peinlich wird.
Das hilft garantiert
Kommentar ansehen
28.01.2006 14:34 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und den Polizisten: wird dann noch frech ins Gesicht gegrinst, mit den Worten was, wollt ihr denn ich bin noch Strafunmüntig.
Kommentar ansehen
28.01.2006 14:40 Uhr von Mone86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon erschreckend, das kinder shcon in diesem alter nur wegen einem roller agressiv werden und andere bedrohen. ich find, dass die eltern von denen in der erziehung versagt haben!!!!!
Kommentar ansehen
28.01.2006 16:16 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und: Sollten mich so kleine Pisser mal anmachen werde ich ganz autoritär zulangen.
Ein paar in die Fresse und fertig.
Oder besser den Eltern einen in die Fresse hauen.
Sich aber besser nicht erwischen lassen, sonst das Arschloch des Tages in der Bild.
Danke Agro Berlin
Kommentar ansehen
28.01.2006 16:37 Uhr von Amos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: hat die Polizei wenigstens das Messer konfisziert
Kommentar ansehen
28.01.2006 16:45 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke: man sollte solche Straftäter auch nach dem Jugendrecht verurteilen können, das ist kein Kavaliersdelikt mehr. Gibt genug Fälle, wo solche Individuen nicht belangt werden können - und das wissen die genau, deswegen machen sie es ja!

@ dem ganz tollen Hecht hier unter uns:

Jaja, dich will ich mal sehen, wie du dem in die Fresse haust, wie du das so schön ausdrückst. Oder den Eltern. Der erste, der sich bei sowas in die Hosen scheisst, bist doch du! Du Gangster du.

Ausserdem: wer zur Selbstjustiz greift, ist auch keinen Deut besser und den würd ich noch dazu auch in den Knast stecken.

Mahlzeit!
Kommentar ansehen
28.01.2006 16:54 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
herzlich willkomen: im Zeitalter der Generation der
Gangsta-Rapper
Ego-shooter
und pausenlosen Gewaltdarstellungen ín praktisch sämtlichen Medien...
ich glaube nicht, das die Eltern
den Kindern sagen, "geht euch nen Tretroller mit dem Klappmesser besorgen"...
Kinder sind Nachahmer und Ausprobierer und wissen noch nicht was sie tun, und deshalb gelten sie als strafunmündig, diese Schonfrist haben sie.
wenn sies dann mit 18 immer noch tun, weil sies so gelernt haben und sind dann strafmündig
wissen aber mimmer noch nicht was sie tun...
ich denke nicht, dass die jugendlichen das Problem sind und man mit Strafe da sehr viel erreicht
Da muss sich grundlegend was verändern in den Köpfen der mächtigen Macher aller Art
Kommentar ansehen
28.01.2006 17:02 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert mich gar nicht. Das einzige was Kindern und Jugendlichen in den Medien als Problemlösung angeboten wird ist doch Gewalt, da lass ich mir nicht erzählen, das hätte keine Auswirkungen.
Kommentar ansehen
28.01.2006 17:20 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hirnfurz: @Ich denke

Nee glaub ich nich.
Datt hat auch nix mit" der Harte" zu tun.
Ich bin aber nur in soweit das Opfer als ich es zulasse.
Ausserdem nennt man das Notwehr.
Und die ist erlaubt.
Wenn ich zum Beispiel eine Waffe mitführe(die ich gar nicht haben darf)und sehe das jamand seines Lebens bedroht wird,bin ich sogar verpflichtet diese(Waffe) einzusetzen um das Leben des angegriffenen zu schützen..
Also befrei dich mal von dem Pfurz der dir durchs Gehirn saust.
Du würdest wahrscheinlich noch dein Handy zücken und ein tolles Video aufnehmen.
Kommentar ansehen
28.01.2006 17:22 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Luzifers Hammer: "Danke Agro Berlin".. jo
Auf jeden Fall!
Wieso auch nicht!
Dachte schon die saudummen Kommentare hier werden weniger, aber ich habe wohl nur die falschen News gelesen.
Kommentar ansehen
28.01.2006 17:41 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@An manche: Ihr seit nicht mal in der Lage geschriebens Wort zu lesen oder überhaupt zu verstehen.
Ich sag nur Hip Hop und Pisa.
Ihr behämmerten Legastheniker.
Kinder braucht Deutschland?
Aber keinen Abfall der durch unsere Städte geistert.
(Zynismus off)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?