28.01.06 09:57 Uhr
 11.836
 

Papst Paul VI. angeblich schwul – Wurde er mit seiner Homosexualität erpresst?

Wie die italienische Zeitschrift "Espresso" berichtet, wurden Aufzeichnungen des Carabinieri Giorgio Manes gefunden, in denen er schreibt, dass der Papst Paul VI. ein Verhältnis gehabt haben soll.

Manes behauptet in den Dossiers, dass er den Papst mit seinem Verhältnis zu einem Schauspieler erpresst hat. Der Papst sollte sich für die Beförderung von einigen Carabinieres beim italienischen Außenministerium einsetzten.

Ob die Papiere des Vize-Kommandanten der Carabinieri Giorgio Manes echt sind, sollen jetzt Historiker klären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kimbaily
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Papst, Homosexualität, homosexuell
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Scorsese plant Film über "Batman"-Bösewicht Joker
Angela Merkel verrät in der "Bunten" das Rezept ihrer Kartoffelsuppe
RTL II zeigt Bundeswehr-Webserie "Die Rekruten" nun doch nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2006 04:24 Uhr von Kimbaily
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, die „Bild“ sprach als erstes mit den Toten. War diese „ZEITUNG“ nicht mal als Quelle gesperrt?
Kommentar ansehen
28.01.2006 10:09 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doch: und das war nicht das schlechteste.
Kommentar ansehen
28.01.2006 12:36 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kimbaily: Ich verstehe nicht warum du die Bild als Quelle nimmst, wenn du sie selbst für unseriös hälts.
Wenn mich die Nachricht nicht interessiert oder ich der Quelle kein vertrauen schenke (bei dieser News sicher angebracht), würde mir nicht einfallen auch nur einen Satz darüber zu schreiben.
Kommentar ansehen
28.01.2006 12:54 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So langsam: nervt mich das aber auch, kann ich mir gleich die "Bild" kaufen.
Kommentar ansehen
28.01.2006 14:46 Uhr von up123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal: Mal von BILD abgesehen, ist das aus 2-3 Gründen total egal. Erstens ist der Mann schon lange tot, zweitens dürfte er doch sowieso nicht, wenn er noch lebte und sein Gelübde ernst nimmt. Also ist es doch egal, ob hetero- oder homosexuell, oder?
Kommentar ansehen
28.01.2006 15:43 Uhr von bonifaz88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwuler Klerus: @up123: Es geht ja nicht darum, dass er sein Gelübte des Zölibates ernst nimmt (oder nicht) - es geht viel mehr darum, daass man den Skandal darin sieht, dass die Katholische Kirche die Homosexualität dermaßen verteufelt und schlecht macht, obwohl ein Großteil des Klerus schwul ist. Wäre also kein Wunder, einen schwulen Papst zu haben. Und, dass man dies mal der Kirche vorhält, finde ich sehr gut. Ich bin selbst schwul und finde es nicht sonderlich nett, wie die Kirche mit Homosexuelen umspringt, ne?
Kommentar ansehen
28.01.2006 17:15 Uhr von Kimbaily
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die "BILDZEITUNG": Also, ich habe diese News geschrieben um ganz einfach mal zu zeigen wie unseriös die Bild berichtet. Eigentlich wird in dem Artikel nichts bewiesenes ausgesagt, sondern es werden nur Theorien geäußert. In letzter Zeit standen hier mehrere solcher News hier bei SNN. Natürlich "glaubwürdig" von der "Bild" recherchiert. Ich bin eigentlich der Meinung die „Bild“ gehört hier als Quelle wieder gesperrt. Wer mich kennt und meine (wenigen) News hier gelesen hat, der weiß, dass ich meine Zeit besser verbringen könnte, als solch eine „Nachricht“ zu schreiben. Es war vielmehr der Versuch zu zeigen, wie man sich mit einer solchen News lächerlich machen kann. Die eventuell gewonnenen Shorties werde ich daher auch verschenken. Natürlich nur in Verbindung mit einem Rätsel *g*
Kommentar ansehen
28.01.2006 17:19 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bild: sollte auch wieder gesperrt werden, denn 99% von dem was die schreiben sind lügen und so gesehen verstößt, dann jeder reporter der von da eine news holt, gegen die agb von ssn. ich plädiere dafür, dass jemand der news von der bild holt, keine vergütung dafür bekommt.
Kommentar ansehen
28.01.2006 17:28 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe.... ;-)): dass das nur die Spitze des Eisberges ist

;-)))
Kommentar ansehen
28.01.2006 18:50 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soso popenpaule sex soll also schw... äh homöoapatisch gewesen sein ...

... verfault !

... dann iss´der beste Witz meiner Kindheit fürn Ar***

... ***="m" (was denn sonst)

... der Papst und die Päpstin sitzen beim Frühstück ...

;-)
Kommentar ansehen
28.01.2006 21:47 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kimbaily: "Also, ich habe diese News geschrieben um ganz einfach _mal_ zu zeigen wie unseriös die Bild berichtet."

danke

aber die ausrede ist denkbar schlecht...

"...der weiß, dass ich meine Zeit besser verbringen könnte..."

anscheinend nicht...
Kommentar ansehen
29.01.2006 01:28 Uhr von Oede1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sperrt doch bitte die Bild hier!!!! Also ich weiß, das der Papst als sehr junger Mann sogar eine feste Freundin hatte, da gab es sogar ein Fotoserie von den Beiden, wo er unter anderem auf sein heiß geliebtes Motorrad saß.Mit seiner Freundin war er während seiner Studentenzeit zusammen, als er sich aber fest für die Kirche entschied, haben die Beiden sich getrennt. Sorry, das ist jetzt auch schon so lange her, als ich das gelesen hatte, deswegen kann ich da jetzt auch leider keine weiteren Angaben zu machen, ich kann mich halt nur noch gut an den Bericht erinnern aber was ganz wichtig ist, Bild als Quelle muß definitiv hier verschwinden, solche Lügenmärchen gehören verboten, das ist ja regelrecht schon Verleugnung, auch wenn der Mann schon tot ist!
Kommentar ansehen
29.01.2006 06:38 Uhr von Kimbaily
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@S8472: soso, selber noch keine News geschrieben, aber hier "lustige" Kommentare abgeben wollen. Ist ja nett.
Kommentar ansehen
29.01.2006 10:48 Uhr von pulverschmid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum schlimm? Ein schwuler Papst mag ja noch so hinschleichen, oder, in dieser freiesten aller Welten? Immerhin hat er keine Frau etwa geheiratet, hat damit sein Zölibat eingehalten und ist somit auch bei der öffentlichen "Parteilinie" geblieben. Recht so!
Kommentar ansehen
29.01.2006 14:01 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kimbaily: ach gibts hier seit neistem aufnahmerituale ?
Kommentar ansehen
29.01.2006 14:30 Uhr von Kimbaily
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@S8472: Nicht das ich wüßte, aber es ist doch immer wieder komisch, wie Leute, die noch keine News eingeliefert haben, merkwürdige Kommentare hier abgeben. Und das dann auch noch toll finden und sich lobend auf die Schulter klopfen. Versuch es mal selber News einzuliefern! Aber zu dem eigentlichen Thema: Ich habe die News nicht aus Sensationsgier oder weil ich Shorties will eingeliefert, sondern weil es eine typische "Bild" Nachricht ist.
Kommentar ansehen
29.01.2006 17:20 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: war er´s, vielleicht nicht. ist doch egal oder?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?