27.01.06 21:44 Uhr
 882
 

Internet-Service-Provider Strive überrollt den Hostingmarkt und wettet

Der britische Internet-Service-Provider Strive hat nur zwei Angebote. Aber genau mit diesen lockt dieser die Kunden. Da Engländer wie bekannt gerne wetten, offeriert Strive nun ein besonderes, wenn auch leicht verrücktes Angebot.

Der Anbieter gibt an, dass wenn ein Kunde ein günstigeres Angebot hat als dessen Tarife, der Kunde kostenlos gehostet wird. Ob dies seriös ist, bleibt dahingestellt. Aber das war noch nicht alles.

Kunden, welche einen günstigeren Hostingtarif als die Tarife von Strive haben und eine E-Mail an eine bestimmte Adresse senden, erhalten mit ein wenig Glück sogar lebenslanges kostenloses Hosting. Bleibt abzuwarten, ob der Anbieter seine Meinung nicht ändert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DaRkMaN1984
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Service, Provider
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt
Taiwanesischer Apple-Zulieferer Foxconn errichtet Fabrik in den USA
Berlin: Gut laufendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2006 21:39 Uhr von DaRkMaN1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke der Webhostingmarkt ist schon sehr weit überfüllt. Auch wenn ich selbst als Hostingprovider tätig bin, muss ich sagen, dass mich solche Angebote kalt lassen. Ich weiss das er die Masche nicht lange abziehen kann, da die Kunden entweder seine Bude einrennen oder aber schon so klug sind und sich auf sowas nicht einlassen. Also ich würde jedenfalls nicht zu so einem Anbieter gehen.
Kommentar ansehen
28.01.2006 01:32 Uhr von nick™
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doppelt gemoppelt: Abschnitt zwei und drei ! ;-)

@ISP: Achja, diese lauthälse immer... -.-
Kommentar ansehen
28.01.2006 08:52 Uhr von DaRkMaN1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nick: Doppelt gemoppelt hält besser.

Les dir mal die Quelle durch. Da wirst du auch merken warum Doppelt. Ich denke der ISP meint einerseits monatlich nur kostenlos gehostet, andererseits per Mail dann unendlich.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?