27.01.06 20:28 Uhr
 570
 

Fußball: Spanisches Pokalspiel abgebrochen

Das Viertelfinal-Rückspiel im spanischen Pokal zwischen dem FC Valencia und Deportivo la Coruna wurde in der 44. Spielminute vom Schiedsrichter abgebrochen. Grund war sein von einem Wurfgeschoss am Kopf getroffener Assistent. Valencia führte mit 1:0

Der Rest der Partie soll als sogenanntes "Geisterspiel" ohne Publikum stattfinden. Dies entschied der spanische Fußballverband.

Das Hinspiel in Coruna hatte der Gastgeber mit einem umstrittenen Elfmeter mit 1:0 gewonnen. Schon damals waren die Gemüter der Fans und Spieler stark erhitzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Pokal
Quelle: www.sportbild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte
Fußball: Dänische Spielerinnen streiken, Männer wollen auf Gehalt verzichten
Fußball: Neu-Frankfurter Kevin-Prince Boateng wurde "Ferieninsel-Klausel" gewährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2006 21:22 Uhr von zee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll der mist? ich denke die seite heisst shortNEWS ... diese nachricht is schon mehrere tage alt. lächerlich dass man für solch ein mist sogar noch punkte bekommt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen
Finanzministerium: Geschachere um Wolfgang Schäubles Ministerposten
Umfrage: Weniger Deutsche sehen in Zuwanderung ein Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?