27.01.06 18:45 Uhr
 2.997
 

Aschenbecher künftig Sonderausstattung gegen Mehrpreis

VW und BMW machen offensichtlich den Anfang wenn es darum geht, gewohntes Zubehör wie den Aschenbecher und Zigarettenanzünder sowie einen Getränkehalter nur noch gegen Aufpreis mitzuliefern.

So wird der Kleinwagen Fox für 9.075 Euro in der Basisversion genau wie das Cabrio Eos ohne Aschenbecher und Zigarettenanzünder ausgeliefert. Der Z4-Roadster von BMW verlässt ohne Getränkehalter das Fließband.

Das 70 Euro teure "Ablagenpaket" bei BMW wird nur auf Wunsch eingebaut, der Aschenbecher und Anzünder bei VW kosten 20 Euro Aufpreis. Begründet wird diese Strategie mit einem "gewissen Mehraufwand".


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sonde, Asche, Aschenbecher
Quelle: www.auto-news24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2006 18:27 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die arme Autoindustrie. Erst verlagern sie die Produktion in Billigländer und jetzt sollen auch noch Aschenbecher extra bezahlt werden. Demnächst werden die Autos wohl ohne Reifen ausgeliefert - der Kunde kann ja dann sehen, wie er seine Kiste vom Hof bekommt.
Kommentar ansehen
27.01.2006 20:23 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ich kann drauf verzichten! Ich nutze den Aschenbecher nur als Chip-Depot für Einkaufswagen!
Kommentar ansehen
27.01.2006 21:19 Uhr von mko0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist scheisse: bin zwar nichtraucher und habe den aschenbecher immer zweckentfremdet benutzt für alles mögliche wie zb mein vorredner und der zigarrettenanzünder hat die autosteckdose vor schmutz oder sonstigem geschützt, da kommt jetzt sicher ne billige kunststoffabdeckung drauf die nach einem jahr weg ist, abgefallen oder sonstiges ist.
Kommentar ansehen
27.01.2006 22:58 Uhr von Stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Innenspiegel: kostet demnächst auch extra; immerhin ist dies auch ein gewisser Mehraufwand. Und was ist mit der Innenbeleuchtung? Und mit dem Handschuhfach.........?
Kommentar ansehen
27.01.2006 23:27 Uhr von weigibabe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vw und zigarettenanzünder extra??: wo ist das was neues? guckt mal in die aufpreisliste des seligen polo1 und 2 oder des golf 2.....
Kommentar ansehen
28.01.2006 00:08 Uhr von rubbledi.cats
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jou: voll korrekt! Weil rauchen während der fahrt so schädlich ist. Aber ich würde noch weiter gehen: auch der Auspuff muss auf die Sonderausstattungsliste, der Qualmt nämlich auch während der Fahrt und schädlich soll das auch sein, hab noch keinen bei Tempo hundert auf der Autobahn dran schnüffeln sehn...
Kommentar ansehen
28.01.2006 04:30 Uhr von 181818man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rubbledi.cats: nur weil du noch niemanden gesehen hast der am auspuff bei der geschwindigkeit schnüffelt heißt es nicht das es das nicht gibt ;)
Kommentar ansehen
28.01.2006 10:25 Uhr von renaurus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
All Inclusive Andere Hersteller stellen eine Grundversion her;
welche bei deutschen Herstellern in der X-tra Liste zu finden sind---fand ich schon schlimm genug---

Aschenbecher und Zigarettenanzünder fehlen...
jetzt verkaufen die schon Autos mit `Löchern`!

Ob das für den Absatz förderlich ist

werden die schon merken
Kommentar ansehen
28.01.2006 13:39 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mich daran erinnern dass unser Golf 2 Baujahr 1985 und unsere Polo Baujahr 1982 ab Werk ohne Radio und ohne Zigarettenanzünder kamen. Unser Polo hat auch nie einen Radio bekommen - der Golf schon. Den Zigarettenanzünder hab ich nie vermisst.
Kommentar ansehen
28.01.2006 14:18 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@labor: "Demnächst werden die Autos wohl ohne Reifen ausgeliefert "

Klingt ja fast so als wär das für Dich lebensnotwendig mit dem Aschenbecher...
Kommentar ansehen
28.01.2006 14:22 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is der aschenbecher voll: muss ein neues auto her..

da ist wieder ein spruch der in der versenkung endet...

:-)
Kommentar ansehen
28.01.2006 14:46 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@summertime: ja, ist er auch, da habe ich nämlich meine parkmünzen drin!
Kommentar ansehen
28.01.2006 15:01 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boykott: ich finde das eine Bodenlose Frechheit, und die können sich sicher sein, dass wenn sie das wirklich durchziehen, ich kein auto von denen aus Prinzip kaufen werde!
Kommentar ansehen
28.01.2006 18:01 Uhr von schwabenzicke1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war geschockt, als ich für meinen sharan eine poplige plastikabdeckung für hinteren lautsprecher brauchte , alte ist einfach beim aussteigen runtergefallen. materialwert garantiert nicht mehr als 3 cent plastik. verkauf für 12 euro das stück, und passt nicht mal, musste mit sekundenkleber reingeklebt werden. fahrmäsig war ich immer zufrieden, aber falls die mühle kaputt geht, werde ich uns ne bahncard oder nen rostkübel vom schrott holen. von mir verdienen die nix mehr. ersatzteile vom schrott oder ebay und service beim kollegen im hinterhof, der tagsüber meister bei vag ist. die können mich mal.
Kommentar ansehen
28.01.2006 22:06 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfach nur dumm: da werden neuwagen für bis zu 6000,- € unter listenpreis angeboten und dann kommt VW oder BMW mit solchen kinkerlitzchen angeschissen.
in meinen autos wird schon seit jahren nicht mehr geraucht.

@schwabenzicke1234 der meister setzt seinen job aufs spiel - ganz schön dumm.
Kommentar ansehen
28.01.2006 22:10 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz einfach: dann schnippt man die Dinger halt ausm Fenster raus...

Und dann sagt man: das ist eine Umweltsau.
Lol.

Aber wer Geld zum Rauchen hat, hat auch noch die paar Flocken für nen Aschenbecher :-)
Kommentar ansehen
28.01.2006 22:45 Uhr von kawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd mir halt dann ein Auto kaufen, das alles: schon dabei hat, eben nicht von einem Deutschen Wucherverein. Das hat mit den Arbeitkräften nix zu tun, die sie eh schon verlagert oder zu Hungerlöhnen Outgesourct haben. Und wenn ich dann noch an den Versicherungs Wucher mit dem Golf denke, frag ich mich warum die Kiste noch jemand kauft. Für die Kohle die der Rolf kostet bekomm ich ein schönes zuverlässiges Auto aus Japan mit allen Schnick Schnack, ohne kostenpflichtigen Aschenbecher!

MFG
Kommentar ansehen
28.01.2006 23:03 Uhr von intbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
raucherpaket: meines wissens nach, hat bmw schon vor ein paar jahren keine aschenbecher serienmäßig mehr eingebaut...
Kommentar ansehen
28.01.2006 23:53 Uhr von Seth Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem Raucherrückgang ist das absolut in Ordnung.
Kommentar ansehen
29.01.2006 00:57 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: solange es noch einen Motor serienmäßig zur Karosse dabei gibt isses nur halb so wild - aber ich bin schon gepannt wann die merken, das man eigentlich keine Scheiben im Auto brauch, wo man dem Kunden doch ne lustige Fliegerbrille verpassen könnte die bestimmt einiges billiger in der Produktion wäre.
Und ne Rückbank sollte man bei der Sache auch grad auf die Extras-Liste setzen... und den Beifahrersitz... oder wie wäre es mit einem "Standart-Armaturen-Set" mit Lenkung - ohne fährts Auto nur geradeaus... Hoffe, das liest einer von dem Verein, vielleicht krieg ich ja nen Job als Marketingmanager *g*
Kommentar ansehen
29.01.2006 16:59 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist halt n Billigiauto (Auto?): Und billig - das will der deutsche ja.

Da muss halt auch der Aschenbecher dran glauben.

Aber daß BMW die Cupholder wegläßt wundert mich schon.
Kommentar ansehen
29.01.2006 18:57 Uhr von Natsukawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@die besseren Nichtraucher: Schon mal überlegt, daß der "Zigarettenanzünder" auch zum Laden von Mobile Phones, Navigationsgeräten, Notebooks oder zum Betrieb von Handleuchten, Luftpumpen, etc, etc, etc genutzt werden kann und im "Aschenbecher" auch Kaugummi- und Bonbonpapierle etc Platz finden?
Aber besser gleich mal Raucher bashen. Cool ;-)
Kommentar ansehen
29.01.2006 20:12 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin zwar kein Raucher, aber auf den Zigarettenanzünder möchte ich dennoch nicht verzichten. Gründe siehe u. a. einen Beitrag hier drüber.

Aber eigentlich lächerlich, an solch einem simplen Detail zu sparen.
Naja, man vergrault sich halt die Kunden, so gut es geht.
Kommentar ansehen
29.01.2006 20:50 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier hat man: wohl den teils übertriebenen Outsourcing-Gedanken auch noch auf die Produktausstattung übertragen...
Kommentar ansehen
31.01.2006 21:35 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macke! Auch als Nichtraucher muss ich einfach mal sagen, dass das totale Scheiße ist.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eichstätt: Nicht einmal Oberbürgermeister kann sich noch Haus dort leisten
Fußball: Fünftligist Rot-Weiss Frankfurt entlässt Trainer Mario Basler
Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?