27.01.06 16:55 Uhr
 168
 

"Glücksboxershorts" verhilft Colin Farrell zum Erfolg

Der "Sun" sagte der Schauspieler Colin Farrell, dass er am ersten Drehtag seiner letzten sieben Filme immer die gleiche Boxershorts getragen habe.

Dadurch, so Farrell, seien die Filme zum Erfolg geworden. Weiter gab Farrell zu, dass die Boxershorts nichts besonderes sei. Er würde sie zum Beispiel nicht in einer Disco anziehen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Erfolg, Glück, Colin Farrell
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind": Trailer sorgt für Aufsehen
"Harry Potter"-Prequel: Colin Farrell soll eine Rolle erhalten
Colin Farrell sieht sich selbst nach Flops nicht mehr als Filmstar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2006 17:44 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das würde erklären, warum: z.b. david beckham gerade nicht so erfolgreich ist. der trägt seine unterhosen nämlich nur 1 mal und schmeißt sie dann weg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind": Trailer sorgt für Aufsehen
"Harry Potter"-Prequel: Colin Farrell soll eine Rolle erhalten
Colin Farrell sieht sich selbst nach Flops nicht mehr als Filmstar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?