27.01.06 16:49 Uhr
 100
 

Schneefälle lösen Chaos in Teilen Spaniens aus

Schneefälle in Spanien haben vor allem das Baskenland getroffen. Dort waren mehrere Straßen und die Autobahnen nach Frankreich aufgrund der Schneefälle blockiert. Auch der Bahnverkehr war betroffen - es kam zu Verspätungen.

Am Golf von Biskaya waren viele Strände zugeschneit. Zudem fiel in Katalonien in einigen Schulen der Unterricht aus. Grund dafür waren die Schulbusse, die nicht fahren konnten.

Auf der Ferieninsel Menorca musste der Flug- und Seeverkehr eingestellt werden. Zudem fiel durch die stärksten Schneefälle seit 20 Jahren der Strom aus.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Spanien, Schnee, Chaos
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?