27.01.06 16:43 Uhr
 81
 

Fußball: WM 2006 wird auch in den evangelischen Kirchen Deutschlands gezeigt

Die kommende Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland hat sogar die evangelische Kirche ins Fußballfieber versetzt. Rund 800 Gemeinden haben sich bereits Rechte gekauft, die es ihnen erlauben die Fußball-WM in den Kirchen zu zeigen.

Eine derartige Aktion soll aber in Zukunft auch die Ausnahme bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, WM, Kirche
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2006 16:38 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch einmal eine sehr witzige Aktion!? Aber ich (kann das nicht wirklich beurteilen) weiß nicht, was die Gläubigen davon halten? Ich denke mal, die werden sehr gespalten sein.
Kommentar ansehen
27.01.2006 18:12 Uhr von imito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
interview: Gemeinschaftsveranstaltungen, die nicht nur die Gläubigen der eigenen Konfession ansprechen, waren schon immer eine Stärke der Evangelischen Kirchen. Hier ist man für Weltliches nach wie vor wesentich offener als bei den Katholiken.
Hier ein Interview mit dem EKD-Ratsvorsitzenden vom Dez. 2005 zum Thema: http://www.ekd.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?