27.01.06 14:46 Uhr
 1.536
 

Formel 1: Wechselt Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi zu Ferrari?

Ab der Saison 2007 soll der Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi für Ferrari in der Formel 1 fahren. In der kommenden Woche soll er für Ferrari schon einige Testfahrten durchführen. Er wird drei Tage lang in Valencia fahren.

Die Testfahrten sollen aufzeigen, ob er mit den Formel-1-Größen mithalten kann. Er fährt mit einem gebrauchten Wagen, während Schumacher und Massa den neuen 248-F1 richtig prüfen werden.

Die Verbindung zwischen Motorradstar und Ferrari würden sehr viele Italiener gerne sehen, denn Rossis Vertrag bei Yamaha läuft aus. Jean Todt sagt nur, dass es Rossis Entscheidung sei, denn alle Türen stünden ihm offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Motor, Ferrari, Weltmeister, Motorrad, Valentino Rossi
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2006 15:10 Uhr von Eskiya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist wohl gemeint, dass es seine "Entscheidung sei" :)

Zur News an sich:
Finde ich seeeehr interessant, denn dass ich mir echt neu, ein solcher Wechsel.
Ich meine, sind ja Sachen bekannt, dass Leute vom Indy Car etc. in die F1 einsteigen/aufsteigen, aber von Motorrad auf nen F1 Wagen ?

WOW :)
Kommentar ansehen
27.01.2006 15:37 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Doktor: hat doch schonmal ein paar Runden im Ferrari gedreht. Damals war er nur 3 oder 4 Sekunden langsamer als Schumacher und Barichello. Und das bei einer total unterschiedlichen Fahrdynamik zwischen Auto und Mopped.
Respekt...
Kommentar ansehen
27.01.2006 20:06 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herr Rossi sucht sein Glück ...

... wohl in Zukunft woanders ...

8-)
Kommentar ansehen
27.01.2006 22:32 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die wievielte rossi geht zu ferrari meldung ist das nun schon? die 10.? sollense doch endlich ma ausm knick kommen und ma zusehn, dass die nen würdigen nachfolger für schumacher finden. sonst ist da demnächst schicht im schacht.

mal abwarten was die aktuelle saison bringen wird.
das thema rossi wird uns wohl noch länger begleiten denk ich.
Kommentar ansehen
29.01.2006 00:17 Uhr von steppin_razor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich würd´s freuen denn das wäre endlich wieder ein grund, gelegentlich mal f1 zu gucken *grins* wenn der doc dann genauso wild fährt wie aufm bike, dann ... ja, dann werden die zuschauer jede menge nervenkitzel kriegen - und er sicher den ein oder anderen heißen einlauf von mitstreitern, die er abgeschossen hat *griiins*

aufm bike hat er ja abgeräumt, was geht - da kommt so schnell keiner wieder ran.


Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?