27.01.06 14:03 Uhr
 1.755
 

Sony stoppt Produktion des Roboterhundes "Aibo"

Der japanische Elektrokonzern Sony stellt die Produktion des Roboterhundes "Aibo" ein, der seit 1999 weltweit mehr als 150.000 mal verkauft wurde. Auch der lauffähige humanoide Roboter "Qrio" wird zukünftig nicht mehr aktualisiert werden.

Die Forschungsergebnisse welche aus diesen Robotern gewonnen wurden und deren Entwicklungstechnik werden jedoch in anderen Produkten Verwendungsmöglichkeiten finden.

Trotz der Produktionseinstellung wurde den "Aibo"-Hundehaltern weiterhin technische Unterstützung von Sony zugesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sony, Produkt, Produktion, Roboter
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2006 12:57 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit der Zeit wird wohl auch das Spielen mit dem elektrischen Hund langweilig werden und man sucht nach neuen Ideen.
Kommentar ansehen
27.01.2006 14:39 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Ich fand diesen Stubenreinen Vierbeiner ganz nett. Leider fehlte das nötige Kleingeld um mir so ein Spaß zu gönnen.
Sony hat ja in letzter Zeit genug Imageschaden erlitten, da hätte man Aibo doch, als eher positiv wahrgenommenes Produkt, doch weiter behalten können. Zumal Sony ja gerade erst größere Gewinne verbuchen konnte.

Ruhe in Frieden kleiner Blechköter.
Kommentar ansehen
27.01.2006 14:46 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war klar: das war ja klar.. jetzt wo ich mir einen bestellt habe stellen die den kleinen scheisser ein.. naja.. was solls.. ich werd ne menge spass mit dem haben denke ich.. smile

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?