27.01.06 11:22 Uhr
 149
 

Japan: Nikkei-Index notiert wieder über der 16.000-Punkte-Marke

Die japanischen Aktienindizes konnten heute starke Zugewinne verbuchen. Der Nikkei-225-Index kletterte um 3,58 Prozent bzw. 569,66 Zähler und steht jetzt bei 16.460,68 Punkten. So hoch stand der Nikkei zuletzt Mitte 2000.

Der größer angelegte TOPIX stieg um 2,86 Prozent bzw. 47,03 Zählern und ging mit 1.690,32 Punkten aus dem Handel. Das ist der höchste Stand seit fünfeinhalb Jahren.

Sony hatte gute Zahlen vorgelegt und der Kurs der Aktie legte 11,3 Prozent zu. Auch andere TecTitel konnten deutlich zulegen. Unter den Gewinnern fanden sich auch Chipaktien und Finanzwerte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Marke, Punkt, Index
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?