27.01.06 09:12 Uhr
 763
 

Kostenlose öffentliche Toiletten in Paris

Pariser müssen ab Februar kein Geld mehr für die Benutzung der öffentlichen Toiletten zahlen. Die in ganz Paris verteilten 420 City-Toiletten kosteten bisher 40 Cent pro Benutzung und sind ab Februar kostenlos.

Die Stadtverwaltung wird den Plan der linken Stadtführung am Montag beschließen. Dies teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit.


ANZEIGE  
WebReporter: Engelchen_mit_B
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2006 10:21 Uhr von thtmp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich gut Kostenpflichtige Toilleten haben eh nur eine Folge: Das, wer kein Geld hat, einfach irgendwo in die Gegend Pinkelt...
Mein Vorschlag: etwas weniger Steuergelder für Kunst etc in der Stadt ausgeben, und dafür kostenlose Toilleten - ist meiner Meinung nach das Beste fürs Stadtbild...
Kommentar ansehen
27.01.2006 10:37 Uhr von Hirnfurz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann sich unser Ländchen mal nen Scheibchen von abschneidchen...

:-D

Bei uns kostets 50 cent glaub ich, also da verkneif ichs mir lieber bis a) zu Hause oder b) zum nächsten Busch.
Kommentar ansehen
27.01.2006 10:54 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@thtmp: grundsätzlich stimme ich dir zu, kostenlose toiletten sind definitiv ein muss! doch um jetz auf die nachricht einzugehen und deinen dazugehörenden kommentar: weniger geld für kunst oder kultur ist meiner meinung nach in Paris unangebracht, immerhin haben sie schon eine beachtliche sammlung im Louvre, Versailles etc... speziell in Paris müsste han an einem anderen Ende sparen...
Kommentar ansehen
29.01.2006 22:30 Uhr von Stellung69
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kostenlos? dann wird´s da demnächst wohl ordentlich stinken, oder wer zahlt denn da die Reinigung?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?