26.01.06 17:47 Uhr
 5.140
 

Aachen: Polizei sucht nach Tangas und Strings

Wo sind die Tangas und Strings geblieben? Das fragt sich die Polizei in Aachen.
Der Grund: In einem Mehrfamilienhaus verschwindet jedes Mal die Unterwäsche einer jungen Bewohnerin, wenn sie diese in der gemeinsamen Waschküche ablegt - seit Monaten.

Ein doch sehr teures Vergnügen, weil die Dessous nicht gerade billig sind, meinte die Polizei heute, die noch nicht einmal ermitteln konnte, ob sie es hier mit einem Täter oder einer Täterin zu tun hat.


WebReporter: shorty_deluxe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Aachen
Quelle: www.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2006 17:55 Uhr von coolman0704
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...steht doch sicher einer "Ihrer" Nachbarn dahinter, der sich als Frau fühlt....oder eine Tran-sexuelle ist *g*
Kommentar ansehen
26.01.2006 17:59 Uhr von Baltazaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war: sicher einer vonden Triebgestörten Raubkopierer-Killerspielern, der sich daran aufgeilt!
Nö, ihr würdet euch wundern wo überall dessous auftauchen können....
Kommentar ansehen
26.01.2006 18:08 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
String-Tanga? Jeder weiß was es ist, aber gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen String und Tanga? Weiß es zufällig jemand oder muss ich doch mal bei der 110 nachfragen? :-)
Kommentar ansehen
26.01.2006 19:17 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@christianwerner: ja, es gibt einen unterschied...
es gibt Strings, Tangas und String-Tangas....wo genau der Unterschied lag weiss ich nciht mehr, habe aber mal in nem Geschäft so ne Illustration gesehen, wo die unterschiede deutlich wurden...war allerdings in Belgien -.-
da fragt man doch am besten mal die personen die die dinger tragen, wo der unterschied liegt...
ich glaube es war in der breite der bänder und in der
breite des "faltenstoffes" <=Meine Wortkreation für heute!

zum thema:
vielleicht ist es auch einfach ein mitbewohner des hauses, der die dinger dann bei eBay verkauft oder so....
Kommentar ansehen
26.01.2006 19:31 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: frisst auch die Waschmaschine die Teile, immerhin verschwinden ja auch ab und zu Socken, da gibts aber ne Klappe, die man aufmachen kann und voìla...

Oder nen heimlicher Verehrer... :-D Wie beim Kleinen Arschloch, der dem Verehrer seiner Schwester den Tanga vermacht (gegen Comichefte glaub ich).
Kommentar ansehen
26.01.2006 20:00 Uhr von Crusader69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
huch die sind mir ja schon auf der Spur... ^^

also, es gibt nur 3 Möglichkeiten:

1. eine Nachbarin, die sich die schicke Wäsche nicht leisten kann, sie aber trotzdem tragen möchte

2. ein heimlicher Fan ihrer Duftnote

3. Sie (die Geschädigte) ist Mitglied einer kriminellen Vereinigung, die mit fingierten Schadensmeldungen dieser Art die Aktien der Versicherungen unseres Landes in die Knie zwingen will, damit eine feindliche Übernahme durch amerikanische Investoren wesentlich leichter fällt... ich sags euch, das ist die StringTangaVerschwörung.... echt jetz ey...
Kommentar ansehen
26.01.2006 20:11 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Crusader69: und ich dachte, ich hab hier die Hirnfurze... :-D
Kommentar ansehen
26.01.2006 23:31 Uhr von shorty_deluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bleissy: was denn? :o)
Kommentar ansehen
27.01.2006 08:58 Uhr von Tara17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erklärung: Tangas sind hinten wie normale Unterhosen und haben an der Seite nur dünne Schnüre

Strings sind die mit dem kleinen Dreieck über dem Popo
Kommentar ansehen
27.01.2006 10:23 Uhr von Dherian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Freundin erklärte mir gerade den Unterschied zwischen String, Tanga, Stringtanga und Hotpants und Shorts, sowie diverse andere Frauenunterwäschen.

Zusätzlich habe ich auch noch ein bisserl gegooglet und den Wiki gefragt.

Meine Freundin unterteilte übrigens nur in drei Kategorieren, Tanga, Shorts und Slips.

Google spuckt überwiegend Einkaufsempfehlungen aus

und Wikipedia macht eine Wissenschaft aus Unterhosen.
Also aufgemerkt ihr Frauenkennenwoller...

Es gibt unter den "modischen" Unterhosen folgende Kreationen:

Tangas, Strings, Slips und Pants.

Tangas kommt aus dem Brasilianischen und bedeutet übersetzt soviel wie (Lendenschurz). Das kommt daher, daß sie an den Seiten mit ein oder zwei Bändern zu einem "Läppchen" Stoff vorne und Hinten führen, die üblicherweise dreieckig ausgeführt sind.

Strings haben dieselben Eigenschaften, bis auf das entscheidende Detail, daß die Menge des, wie sagte jemand gerade so nett: "Faltenstoffes" drastisch reduziert wurde. Er heißt im brasililanischen "Fia" was soviel bedeutet wie Zahnseide.... darf sich jeder seinen Teil denken.

Strings haben die meisten verschiedenen modischen Erscheinungsformen, es gibt sie als:
String, G-String und T-Back.

Die unterschiede zum Tanga sind bei allen gleich.
Das Dreieck in des Ritzenflitzers wird extrem verkleinert, so daß endeffektlich nur noch ein "String" übrigbleibt. Das eigentliche Dreieck sitzt dann oberhalb des Podexes.

Der "Basis-String" ist somit praktisch schon erklärt.
bist auf das "fachliche" Detail, daß es auch Strings gibt, die einfach ein extrem schmales und langgezogenes Dreieck bilden.

Beim G-String die seitlichen Strings so geführt, das sie auf der Hüfte sitzt und somit weniger einschneiden, was endeffektlich dem Erscheinungsbild halbnackter Frauen sehr zu Gute kommt.

Der T-String oder "Thong" führt die Stings T-Förmig zusammen, wobei meist ein eher als nostalgisch zu bezeichnendes Dreieck-chen auf dem Steißbein verbleibt.

Slips bezeichnen in der Regel alle Formen von Unterhosen die ähnlich wie Strings geführt sind aber zum Einen breitere seitenbänder haben, die besser stabilisieren und zum anderen -immer- den Podex verdecken.

Pans sind alle arten von Unterhosen, die einen Teil der Oberschenkel abdecken, manchmal auch Teile des unteren Bauchbereiches.

Was Shorts sind, sollte eigentlich jeder wissen.
Kommentar ansehen
27.01.2006 11:37 Uhr von luckyfred
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Teuer? Ich frage mich, weshalb das Girl denn seine Dessous immer wieder dort liegen lässt. Im übrigen könnte man mit heutigen Methoden (z.B. Minisender) den Dieb/in schnell finden.
Kommentar ansehen
27.01.2006 11:38 Uhr von bugger316
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und Hotpants: sind am geilsten. ;)
Kommentar ansehen
27.01.2006 12:34 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dherian: Astreine Erklärung, du wandelndes Wörterbuch ;-)

Besser kann mans nicht machen, danke!
Kommentar ansehen
27.01.2006 13:20 Uhr von Dherian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hirnfurz: Dankesehr, dafür hatten wir uns jetzt aber auch in der Wolle, welche Unterwäsche schicker ist.

Sie will mir einfach nicht glauben, das Ritzenflitzer einfach etwas "unerotisches" haben.... alleine der Hygienegedanke... Ritzenflitzer auf Party - Frau schwitzt, tanzt, pupst, geht für kleine Mädchen, geht für große Mädchen, geht wieder tanzen, Mittendrin statt nur dabei ist Ritzenflitzern einerlei... und abends mit dem Freund ins Bett.... Ritzenflitzer garnicht nett...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?