26.01.06 16:54 Uhr
 450
 

Fußball: Zwei Neue bei Schalke kommen aus der eigenen Jugend

Die U19-Spieler Sebastian Boenisch und Mesut Özil haben den Sprung in den Bundesliga-Kader bei Schalke 04 geschafft. Beide erhielten bei den Königsblauen einen Zweijahresvertrag.

Man hoffe, dass beide "den Sprung in die Bundesliga schaffen", so Teammanager Andreas Müller.

In der laufenden Saison konnte Boenisch bereits gegen den MSV Duisburg, der Champions-League-Partie gegen Fenerbahce Istanbul und im DFB-Pokal bei Eintracht Frankfurt in der Profimannschaft aufgeboten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Jugend, FC Schalke 04
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?