26.01.06 16:41 Uhr
 485
 

Quoten: Heidi Klum oder Fußball - Zuschauer bevorzugten das runde Leder

Am gestrigen Mittwochabend hat das DFB-Pokal-Viertelfinalspiel zwischen dem FC St. Pauli und Werder Bremen die höchste Einschaltquote erzielt. 6,30 Millionen Zuschauer (19,2 Prozent Marktanteil) sahen den Sieg der Kicker vom Kiez.

Es folgten "Der Bulle von Tölz" mit 5,71 Millionen Zuschauern und "Küstenwache" mit 5,19 Millionen Zuschauern. Heidi Klums Auftritt bei "Germany's Next Topmodel" sahen gerade mal 2,75 Millionen Zuschauer.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer schaffte es der Modelcontest auf einen Marktanteil von 13,5 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Quote, Zuschauer, Heidi Klum, Leder
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum über ihre minderjährigen Söhne: "Meine Jungs sind sehr sexy"
Discounter-Mode: Heidi Klum mit Kollektion für Lidl, Anastacia designt für Aldi
US-Expansion: Heidi Klum designet Modekollektion für Lidl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2006 16:46 Uhr von chrissler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind doch noch nicht alle schon in DEM Maße verblödet, wie ich glaubte ;-)
Kommentar ansehen
26.01.2006 16:46 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war völlig unparteiisch. Hab den Affenkasten gestern einfach ausgeschaltet gelassen. Bin ich jetzt ein schlechter Mensch?
Kommentar ansehen
26.01.2006 16:48 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar weils ein Dreck ist! Nochwas das im deutschen Fernsehen überflüssig ist....
Kommentar ansehen
26.01.2006 17:05 Uhr von XX-treme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habt ihrs gesehen, liebe Vorredner? Nein?

Dann einfach mal den Spruch von Dieter Nuhr zu Herzen nehmen.
Kommentar ansehen
26.01.2006 17:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gestern kam doch CSI: Fussball hat keinerlei Stellenwert. Ebenso Irgendeine Pro7 Sendung.
Mittwochs kommt immer CSI. Und das wird auch geguckt.
Tss, Fussball. Vielleicht noch.
Kommentar ansehen
26.01.2006 18:51 Uhr von chrissler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@XX-treme: Deshalb hatte ich ja auch "nicht alle" geschrieben. :-D
Wie Du siehst, gibt es doch noch ein gewisses Klientel für solche Sendungen.

Meiner Meinung nach sollte nur der Klum ein Podium geschaffen werden (sonst hätte man solcherlei Sendungen schon längst gestartet) und hat dabei auf eine gewisse "Beliebtheit" der Klum in der Bevölkerung gesetzt, die sie schon lange nicht mehr haben sollte. Für meinen Teil kann ich sogar konkret benennen, wann sie mir suspekt wurde ;)

10 Folgen sind angeblich produziert worden. Als ich das las, kamen mir Bedenken, daß alle je ausgestrahlt würden. Nachdem ich hier von den Quoten gelesen habe, kommen mir noch mehr Bedenken ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum über ihre minderjährigen Söhne: "Meine Jungs sind sehr sexy"
Discounter-Mode: Heidi Klum mit Kollektion für Lidl, Anastacia designt für Aldi
US-Expansion: Heidi Klum designet Modekollektion für Lidl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?