26.01.06 16:25 Uhr
 219
 

Hellenthal: 80 Jahre alte Frau tot in ihrer Wohnung entdeckt

In Hellenthal (NRW) wurde heute eine 80 Jahre alte Frau tot in ihrer Wohnung entdeckt. An der Leiche der Frau wurden Verletzungen durch Messerstiche festgestellt.

Darüberhinaus waren die Räume der alten Damen durchwühlt worden. Die Ermittlungsbehörden in Bonn haben die Arbeit aufgenommen, es wurde eine Mordkommission gegründet.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Jahr, Entdeckung, Wohnung
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Massendemonstrationen nach Mord an Journalistin
Stuttgart: Hubschrauberpiloten von Laserpointer eines 13-Jährigen geblendet
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2006 16:39 Uhr von Komtess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weia: Als ob es nicht reichen wuerde einen alten Menschen auszurauben, man muss ihn auch noch toeten.

Mann mann mann...
Kommentar ansehen
26.01.2006 19:28 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ komtess: ja, finde ich auch sehr traurig, vor allem wenn es so liebe Opis oder Omis sind, die keiner Seele was zuleide tun können...

Will gar nicht dran denken :-( Wie runtergekommen die Gesellschaft doch ist... Ätzend.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Massendemonstrationen nach Mord an Journalistin
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
FDP möchte internationale Unternehmen wie Apple höher besteuern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?