25.01.06 17:01 Uhr
 2.207
 

Umfrage: Dieter Bohlen und Heidi Klum gehören zu den Verlierern 2006

Eine Umfrage des Gewis-Instituts unter 1.078 Deutschen im Alter von 16 bis 65 Jahren hat ergeben, dass die Bundesbürger in Topmodel Heidi Klum und Musikproduzent Dieter Bohlen die Verlierer des Jahres 2006 im Bereich Show sehen.

Heidi Klum sehe zwar toll aus, wirke aber schnepfenhaft, analysiert Psychologe Heiko Ernst, während die Deutschen Bohlens "Macho-Sprüchen" einfach überdrüssig seien. Weitere Verlierer 2006 sind Gerhard Schröder (SPD) und Joschka Fischer (Grüne).

Formel-1-Pilot Michael Schumacher holte sich im Bereich "Sport" den Negativtitel. Die Gewinner 2006 sind u.a. Angela Merkel (CDU), Papst Benedikt XVI., Franz Müntefering und Matthias Platzeck (beide SPD), sowie Alexandra Maria Lara ("Der Untergang").


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Umfrage, Dieter Bohlen, Heidi Klum
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2006 17:17 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieter: ist der einzig coole mensch bei dieser ganzen dsds schei....!!!!!!!! versteh ich also nicht.

das die klum so weit vorne ist, ist normal, die nervt wie sau mit ihrem dummen gerede.
Kommentar ansehen
25.01.2006 17:39 Uhr von orimbor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen wundert das Die Klumm ist zum kotzen. Da gegen ist ja selbst Bohlen noch sympathisch.
Kommentar ansehen
25.01.2006 17:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch im Jahr 2006: Bei Bohlen trifft das Wort Verlierer auch im Jahr 2006 zu. Da dürften wir uns alle Einig sein.
Was anständiges hat der immer noch nicht fertig bekommen.
Allerdings kann man das bei der Heidi K. nicht sagen.
Sie ist nachwievor gut im Modelgeschäft, hat einen anständigen Mann und ist Mutter.
Verlierer sehen anders aus.
Kommentar ansehen
25.01.2006 17:57 Uhr von Achim Nieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch gerne Verlierer: Wenn ich nur ein Zehntel der Kohle von Bohlen oder Klum verdienen würde, dürfte man mich meinetwegen jedes Jahr zum Verlierer des Jahres küren.
Kommentar ansehen
25.01.2006 18:05 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enny: "Was anständiges hat der immer noch nicht fertig bekommen"

---

Der Kerl ist reich, ist ein gemachter Mann, hatte riesenerfolge und hat ausgesorgt.

Was soll er denn anständigeres noch hinkriegen??

PS: Aber mein Geschmck sind seine Musi und Shows auch net.
Kommentar ansehen
25.01.2006 19:14 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn angela merkel: siegerin ist, wäre ich lieber verlierer.
Kommentar ansehen
25.01.2006 19:14 Uhr von Eskiya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieder mal typisch: dass schon an am anfang des jahres verzählt wird, wer die verlieren sein sollen....

kann ich echt nur müde drüber lächeln...

so ne bilanz kann man vllt am ende des jahres ziehen, aber nicht, wenn noch mehr als 11 monate bevorstehen *rolleyes*
Kommentar ansehen
25.01.2006 19:15 Uhr von Komtess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aehm weviele Menschen leben in Deutschland?

Und von denen wurden 1078 befragt? Cool! Diese Umfrage ist ja ausgesprochen repraesentativ. Hut ab!

Mann mann mann.. in manchem Hochhaus in Berlin sollen mehr Menschen leben.

/wayne
Kommentar ansehen
25.01.2006 19:16 Uhr von snigge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das dummbrot-gelabere: von dem dida kann man sich ja wirklich nicht mehr anhören, und diese verar***e mit dsds hat meine meinung über ihn gewiß nicht verbessert.
aber die klum: also sie ist nicht nur superhübsch, sondern hat auch noch köpfchen, ganz im gegensatz zu dem anderen ehemaligen deutschen supermodel.
heidi klum kann also nur gewinnerin sein.
greetz
Kommentar ansehen
25.01.2006 19:59 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2006? jezz scho waehlen? vollunsinnig... .o0
Kommentar ansehen
25.01.2006 21:14 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: muß aber jemand dem Dieter Vanilli erklären, nicht dass er denkt, er wär der Hauptpreis.
Kommentar ansehen
25.01.2006 21:39 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Edit: "es wäre der Hauptpreis"

Man soll halt nicht tippen und telefonieren gleichzeitig.
Kommentar ansehen
26.01.2006 06:00 Uhr von Legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: Ich halte jeden Deutschen zur Zeit für einen Verlierer...auf die eine oder andere Weise.
Kommentar ansehen
26.01.2006 07:51 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sinnlose Umfrage: Heidi Klum + Dieter B.... über heidi kann ich net viel sagen und Bohlen war mir schon immer unsympathisch.
Der Kerl kann nicht singen, nicht moderieren, nicht mit Leuten umgehen und ist lediglich gut im Verteilen von arroganten, sinnlosen, beleidigenden Sprüchen.

Aber Angela Merkel die Gewinnerin? Wirklich net. vor kurzem sollen ja angeblich die Umfrageergebnisse für sie positiv ausgegangen sein.
Aber spät. nach ihrem Frankreich-Besuch sollte das gegessen sein.
Noch dazu finde ich das die Frau nicht wirklich gut in der Politik aufgehoben ist. Den Wahlkampf haben andere für sie geführt und das sie überhaupt Kanzerlkandidatin geworden ist liegt nur daran, das sie von anderen in der Partei gepusht wurde. Stoiber mal rausgelassen.. der is noch peinlicher.
Kommentar ansehen
26.01.2006 09:55 Uhr von stingman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Bohlen ist einfach nur geil. Coole Sprüche, vereppelt imer die anderen. Jeder meckert über Ihn. Was soll´s - er hat ausgesorgt. Über die geile Heidi wollen wir gar nicht erst reden. Zuhören muß Ihr ja keiner :-)
Kommentar ansehen
18.02.2006 19:35 Uhr von aumirake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Find ich gut der Bohlen ist eh das groesste arsch das ich kenne und die Klumm meint das sie was waere oh man ich waere froh wenn ich von den beiden nichts mehr hoeren muesste solchen Leute kotzen mich an und ich denke das ich da nicht alleine mit bin.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?