25.01.06 16:31 Uhr
 147
 

USA: Zeitung gibt Lesern Mitspracherecht bei Gestaltung der Titelseite

In Madison (USA) haben die Leser der "Wisconsin State Journal" seit Montag die Gelegenheit, über das Internet darüber abzustimmen, welches Thema groß auf der Titelseite erscheint. Dazu kann aus fünf Vorschlägen der Redaktion gewählt werden.

Die Leser können von 11 bis 16 Uhr ihr Votum abgeben. Das beliebteste Thema erscheint am nächsten Tag auf Seite eins, vorausgesetzt es passiert nichts Außergewöhnliches. Am ersten Tag wählten die Leser die Entlassungspläne bei "Ford" als Titelthema.

Der Chef der "Wisconsin State Journal" geht davon aus, dass Sportnews und Kommentare künftig am meisten gewählt werden.


ANZEIGE  
WebReporter: Stellung69
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2006 16:28 Uhr von Stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Tipp für die "Bild"-Kritiker: Ihr könnt dem Springer-Verlag vorschlagen, sowas bei "Bild" auch einzuführen.
Kommentar ansehen
25.01.2006 16:33 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso? das wichtigste an der blöd kommt doch jeden tag auf der ersten seite.

die nackische
Kommentar ansehen
25.01.2006 19:21 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht: das deutsche Monatsmagazin PM Magazin doch schon seit ewigen Zeiten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?