25.01.06 14:00 Uhr
 1.186
 

Beerdigung: Der traurige Abschied von der im Eis eingebrochenen Joyce

Es war ein schwerer Gang für die Mutter des kleinen Eisengels Joyce, die im Schönefelder Eis ihrem Tod fand. Die Schwester von Gabriele G. stützte die Mutter. Der kleine weiße Sarg ist mit Seiden-Schmetterlingen und rosa Rosen geschmückt.

Zu dem Lied von Xavier Naidoo "Engel weinen" suchten die Freundinnen der verstorbenen Joyce Schutz bei ihren Müttern und die Pfarrerin sagte treffend: "Gott weint heute".

Die 5-jährige Joyce war nach dem Eis-Einbruch auf einem Schönefelder Gewässer verstorben. Durch die Transplantation ihrer Organe konnte vier Kindern geholfen werden.


ANZEIGE  
WebReporter: Engelchen_mit_B
Quelle: bz.berlin1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2006 18:36 Uhr von Nevrandil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..traurig. :(

Aber die Bezeichnung "Eisengel" (oder BZ: "Eismädchen") finde ich persönlich abartig.
Kommentar ansehen
25.01.2006 19:02 Uhr von Komtess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dein Wille geschehe waeren die passenderen Worte der Pfarrerin gewesen, nicht Gott weint heute.

Die Kleine als Eisengel zu titulieren finde ich auch etwas merkwuerdig.

Der Mutter wuensche ich einen verdammt guten Therapeuten der sie duch die Trauer begleitet, denn wenn man den Quellen glauben schenken kann, ist sie auf dem besten Wege ihr totes Kind zu einer Heiligen emporzusteigern und ueber jedes gesunde Mass hinaus zu idealisieren. Hoffentlich werden ihre anderen Kinder nicht eines Tages darunter zu leiden haben.

Es ist schlimm ein Kind beerdigen zu muessen, zweifellos.
Kommentar ansehen
25.01.2006 20:38 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Formulierung: "...des kleinen Eisengels..."
Was ist das denn? Das ist irgendwie ...ich finde keine Worte... abscheulich!

Ansonsten: Herzliches Beileid an die Familie. Das ist sicherlich ein sehr schwerer Verlust.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?