25.01.06 13:27 Uhr
 304
 

Neuvorstellung: Heuliez Macarena Cabrio-Coupé

Der französische Karosseriehersteller Heuliez stellt seine Studie "Macarena" vor, die auf der Basis des Peugeot 407 basiert. Das Coupédach besteht aus drei Glaselementen, welche gemeinsam mit der Heckscheibe versenkt werden können.

Das Glasdach findet dann im Kofferraum seinen Platz, der danach immer noch 300 Liter Gepäckraum aufweist. Auch als Schiebedach lassen sich die drei Glaselemente auf Knopfdruck verwenden.

Möglicherweise wird das neuartige Dachsystem in dem Nachfolger des Peugeot 407 sein Debüt erleben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Cabrio, Coupé, Coup
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2006 16:00 Uhr von emguec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sack Reis: ist doch egal woher die Karosserie kommt
Hauptsache stabil

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?