25.01.06 12:49 Uhr
 1.179
 

Nachfolger des DVD-Laufwerks Blue-Ray fertig zur Massenproduktion

Da die Entwicklung der neuen Blue-Ray-Technologie abgeschlossen ist, könne die Produktion in kürzester Zeit beginnen. Dies verkündeten Toshiba und Samsung, die sich im Jahre 2004 zu einem Joint Venture zusammengeschlossen hatten, in Seoul.

Erste Blue-Ray-Laufwerke, sowohl intern als auch extern, werden voraussichtlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Diese Technologie ermöglicht es, bis zu 25 GByte Daten auf einen Rohling zu speichern.

Während Samsung auf Blue-Ray setzt, hält Toshiba an der HD-DVD fest. Durch das Joint Venture ergeben sich interessante Einblicke in die jeweilige konkurrierende Technologie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: press2006
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Nachfolge, Masse
Quelle: www.digitalfernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2006 12:05 Uhr von press2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir dürfen gespannt sein welches Format sich durchsetzt. Es wird auch langsam Zeit für einen DVD-Nachfolger, denn 4,7 bzw. 8 GByte (Double Layer) sind mittlerweile zu wenig geworden. Schaut man sich z.B. die aktuellen Filme an, es passt längst nicht mehr alles auf eine DVD, die Specials gibt es fast immer auf Extra-DVDs.
Kommentar ansehen
25.01.2006 13:25 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird dann 4 Formate geben HD-DVD+, HD-DVD-, Blue-Ray+ und Blue-Ray-

Vieleicht kommt ja noch ein Produzent und wirft Quatro-Layer-DVD´s auf den Makrt.

Bitte nicht so ernst nehmen ;)
Kommentar ansehen
25.01.2006 14:15 Uhr von evil1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
läuft wie bei dvd am anfang: einfach abwarten, früher oder später kommen multilaufwerke auf den markt...
Kommentar ansehen
25.01.2006 15:39 Uhr von Ammy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ende für die hd dvd: laut pioneer ist ja sogar der Blue Ray brenner schon im Anmarsch. Sofern es keine Lösungen für HD DVDs gibt denke ich dass die hddvd nie groß kommen wird. die hams wohl ziemlich verschlafen :)
PS: Ich warte noch auf den Brenner, der liest dann und schreibt :)
Kommentar ansehen
25.01.2006 18:19 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachfolger ??? Der Kunde hat sich in naher Zukunft nachwievor zu entscheiden ob er lieber HD DVD oder auch das Blueray Format möchte.
Denn die Lager ist immernoch gespalten.
Es gibt nachwievor keinen "Nachfolger" der DVD.
Und das es EIN Format geben wird das wird nicht so sein.
Kommentar ansehen
29.01.2006 15:57 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blue ray: hört sich schon besser an, deshalb wirds sicher "gewinnen" :-P

scherz beiseite, multilaufwerke werdens richten... als ob das jemand interessiert was er da im laufwerk hat, hauptsache es ist verlässlich und bietet genug speicherplatz.
Kommentar ansehen
10.02.2006 15:49 Uhr von badboy1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blue Ray Für was soll das gut sein??? 25-100GB auf ner Silberscheibe! Was für Fernseher mit was für unnormalen Auflösungen, die ihr sowieso nicht seht wollt ihr euch holen? Oder seit ihr auf die tollen extras von den Scheiben gespannt??? 5x so viel anderes Zeug wie Film drauf?!?
HD DVD reicht völlig aus. Eine Video Disk mit mehr als 20 GB Speicher ist totaler Unsinn!

25GB einschichtige Blue Ray.
50GB doppelschichtige Blue Ray
100GB vierschichtige Blue Ray

Wer brauch das?

15-20 GB HD DVD reicht völlig für Filme aus.

Und kommt mir jetzt nicht mit Datensicherung!!!
Das geht sowieso auf Festplatten oder Bandlaufwerken besser!!!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?