25.01.06 09:13 Uhr
 419
 

China: 2005 wurde ein Wirtschaftswachstum von 9,9 Prozent erreicht

Wie die chinesische Regierung mitteilte, wuchs die chinesische Wirtschaft im letzten Jahr um 9,9 Prozent. Im Jahr 2004 betrug das Wirtschaftswachstum 10,1 Prozent.

Weiter teilte die Regierung mit, dass die volkswirtschaftliche Gesamtleistung bei umgerechnet 1,85 Billionen Euro lag. Steigenden Exporte und Auslandsinvestitionen brachten den stärksten Aufschwung in der Wirtschaft.

Die Inflationsrate lag bei 1,8 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, China, Prozent, Wirtschaftswachstum
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2006 10:20 Uhr von ZDRAVKO-1957
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gut zu wissen: Ich habe gehört das die chinesische Wirtschaft noch schneller wachsen könnte als dies jetzt der Fall ist. Der jährliche Wachstum wird künstlich unter 10% gehalten.

Dennoch, 1,85 Billionen Euro, entspricht etwa dem deutschen BSP. Dafür dass es aber 15 mal so viele Chinesen gibt als Deutsche, erreichen Chinesen nur 7,5 % des deutschen Prokopfeinkommens, immerhin!
Kommentar ansehen
27.01.2006 08:24 Uhr von zenon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wohlgemerkt: eingebremstes Wirtschaftswachstum, ansonsten wäre die Wachstumsrate noch höher.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?