24.01.06 20:54 Uhr
 420
 

USA: Kamel befreite sich aus fahrendem Pferdeanhänger

Leroy Bollinger hatte ein Problem: Nachdem er sich ein Kamel gekauft hatte und es im Anhänger zu seinem Heimatort transportieren wollte, bemerkte er nach einigen Kilometern beim Tanken, dass das Kamel nicht mehr da war.

Er verständigte die örtliche Polizei und die Suche begann. Das Kamel namens Bocephalus graste friedlich an einem Fluss nahe der U.S. 24. Es hatte außer einigen Schrammen den Ausstieg aus dem Pferdekontainer bei über 100 km/h gut überstanden.

Bollinger ließ verlauten, obwohl das Kamel leicht verärgert sei, rechne er mit dessen baldiger Genesung. Er hatte das Tier ursprünglich erworben, um es zum Kinderreiten abzurichten.


WebReporter: Baltazaar
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Pferd, Kamel
Quelle: www.boston.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2006 20:41 Uhr von Baltazaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich halte sowas für unverantwortlich. Armes Kamel! Es hatte meiner Meinung nach das volle recht, einfach auszusteigen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?