24.01.06 15:44 Uhr
 532
 

Australien: Hund namens "Lassie" rettete 90-Jährigem nach Sturz vom Pferd das Leben

"Was für ein wundervoller Hund, diese Treue", befand der Australier George Crowther, nachdem ihn sein Hirtenhund "Lassie" aus einer lebensbedrohlichen Situation erlöst hatte. Crowther war bei einem Ausritt vom Pferd gestürzt.

Nachdem der Mann nicht nach Hause gekommen war, hatte sich seine Frau bei Anbruch der Dunkelheit mit dem Hund auf die Suche nach ihrem Ehemann gemacht und ihn schließlich dank "Lassie" auf dem Gelände der großen Farm gefunden.

Der Reiter hatte hilflos und schwer verletzt am Boden gelegen. Seine Hüfte und das Becken mussten im Krankenhaus mit 37 Schrauben gerichtet werden. Crowther kann die Klinik in Kürze verlassen und sagt, er wolle bald wieder ausreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Leben, Hund, Australien, Sturz, Pferd
Quelle: www.swissinfo.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2006 15:14 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass der in dem Alter noch reitet ist ja toll. Aber nun noch nach einer Hüftoperation wieder aufs Pferd? Wenn da „Lassie“ nur nicht noch mehr zu tun bekommt.
Kommentar ansehen
24.01.2006 16:09 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
reiten mag was tolles sein aber nix für mich.
ich kenne 2 personen, die einen schweren reitunfall hatten und einer sitzt seit dem im rollstuhl.

autofahren ist schlimm genug. nicht auch noch reiten.
Kommentar ansehen
24.01.2006 16:10 Uhr von lukas.martini
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wirklich.... Das ergibt keinen Sinn Wenn der Hund dem das leben gerettet hat, warum schreibst du nicht, wie er dem Hund das leben gerettet hat??????!!!!!
Kommentar ansehen
24.01.2006 19:39 Uhr von Stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@martini: Wie jetzt? hat der Mann den Hund gerettet oder war es andersrum?
Kommentar ansehen
24.01.2006 20:29 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Köter: hat den Herrn Crowther gefunden und laut gebellt oder sowas. Also hat der Hund sein Herrchen gerettet.

[klugscheissmodus an]
Er heisst übrigens GeorgE und nicht Georg wies in der News steht.[/klugscheissmodus aus]
Kommentar ansehen
24.01.2006 20:35 Uhr von Ja.Ne.Is.Klar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der hund hat daqs pferd gerettet??? oder andersrum?
oder den sturz?
oder die schrauben?
die frau?
die suche?
die geldbörse?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?